Schrauben für Steelmaster

Meik

Mitglied
Moin Leute!

Weiß vielleicht einer, wo ich "Tuning-Schrauben" für mein Steelmaster bekommen kann? Die originalen hab ich gleich beim ersten Zerlegen mit nem Billig-Inbus ruiniert. Am liebsten wären mir welche, die ich auch ein wenig fester anziehen kann, ohne daß sie gleich durchdrehen. Titan wär da wohl ganz gut, wenn die nicht gleich teurer sind als das ganze Messer.
Ihr werdet wohl fragen, warum ich so ein Billig-Teil auch noch aufmotzen will - Weil das Steelmaster für mich ein super Alltagsmesser ist: Extrem robust, super Clip, geile Optik, Kein bißchen kratzanfällig(silberne Version), weicher Gang ohne Spiel, sehr gute Handlage, kein Abrutschen zur Klinge hin möglich, KEIN Zuschnappen beim Tischkanten-Test bei mir.
Und daß Puma draufsteht, ist natürlich auch nicht schlecht (obwohl das einzige, das Puma von dem Messer hergestellt hat, wohl die goldene Plakette ist. Ist eben kein Puma, sondern ein Taiwan-Messer, was ja auch nicht schlecht sein muß - siehe CRKT).
Tja - Daher brauch ich die Schrauben.

Antwortet ruhig auch, wenn ihr keine Schrauben wißt, sondern was zum Steelmaster sagen wollt!

Moin Moin!
 

Geist

Mitglied
Hi meik

Ein Steel Master habe ich auch (noch mal Danke an Nidan, der mir das Messer geschenkt hat) und finde auch das das Messer ein recht robuster alltags Folder ist, auch wenn das Teil bei mir den Spinewhack Test nicht übersteht... ich hau beim Test auch immer richt fest den Klingenrücken auf... Naja, bis jetzt hat der Lock im Alltag immer gehalten.

An einem passenden Satz Schrauben für das Messer wäre ich auch interessiert, am liebsten wären mir Torx.

Ciao Geist
 

Geist

Mitglied
Nachtrag:

Ich habe heute den Lock vom Steel Master ein bisschen nachgebogen + 2-3 Feilenstriche und jetzt verriegelt der Lock SUPER, habe den Klingenrücken mehrmals fest aufgeschlagen, aber der Frame-Lock hält :p

Ciao Geist
 

freagle

Mitglied
Hallo Leute,

ja, nach gescheiten Schrauben, hab ich auch schon gesucht. Fündig wurde ich nur bei Wojtinovski http://www.frank-wojtinowski.com/index.htm dort bekommt mann Torxschrauben, aber nur in amerikanischen Maßen. Bei Borger bekommst du metrische Inbus und Schlitzschrauben ab M2http://www.wolf-borger-messer.de/.
Titanschrauben aufzutreiben, zumindest in den kleineren Abmessungen wird in Deutschland ein Problem sein, aber vielleicht weiß ja einer wo.

Grüße freagle
 

freagle

Mitglied
Hallo Leute,

da ich Folder mache, war ich immer schon auf der Suche nach metrischen Torxschrauben.Ich hab mal bei Schraubenladen.de angefragt ob die auch kleinere Mengen so um jeweils 50ST liefern, ich berichte weiter.

Grüße Peter
 

freagle

Mitglied
Hallo
Ja stimmt, aber nicht in M2 und nicht in der Auswahl, M2 Senkkopftorx sind für mich am interesanntesten
.
Grüße Peter
 

freagle

Mitglied
Hallo Leute,

ich hab heute einen Anruf von Schraubenladen.de bekommen, alle Torxschrauben sind erhältlich, M2 Senkkopf allerdings nur in 10mm Länge, aber dass reicht für mich aus, kleinere Mengen wie bei mir, so um 50St. müssen jedoch im Vorraus bezahlt werden, da sich hier Rechnung nicht lohnt.

Grüße Peter
 

Flaming-Moe

Mitglied
Nochmal zum Steelmaster:

Ich hab beide Varianten, das Schwarze und das Silberne.

Hab die damals noch zum ursprünglichen Preis (69,- DM) bekommen.
Naja und noch ein bißchen billiger durch Beziehungen. :D

Ein absolut taugliches Alltagsmesser.
Vielleicht etwas schwer aber sehr solide gebaut!!!

Ich hab mindestens eins von beiden täglich im Gebrauch!
 

Geist

Mitglied
Hi Flaming-Moe

Ein absolut taugliches Alltagsmesser.
Vielleicht etwas schwer aber sehr solide gebaut!!!

Ich hab mindestens eins von beiden täglich im Gebrauch!
Jo sehe ich auch so. Ich habe mein Steel Master schon so richtig gequält (z.B. Stahlblech angekörnt von einem Computergehäuse, da es per Ankörner und Hammer nicht so gut gefunkt hat :)) das Steel Master hat bis jetzt alles mitgemacht :super:

Ciao Geist
 

Meik

Mitglied
Geschafft!

Moin Leude!

Mein Steelmaster erstrahlt in komplett neuem Glanz :super: !
Ich hab mir bei www.online-schrauben.de die M3-Senkkopf-A4-Edelstahlschrauben bestellt und damit die 6 durchgenudelten Dinger ersetzt, die den Rahmen verschrauben. Mußte vorher allerdings die Schrauben kürzen (mit normaler Eisensäge und Feile) und die "Hülsen", in die die Schrauben geschraubt werden, an beiden Seiten ein ganzes Stück abfeilen, weil die Senkkopfschrauben sonst nicht weit genug reingeschraubt werden könnten.
Dann aber hatte ich ein geiles Ergebnis: Polierte Senkkopf-Torx-Schrauben statt weicher-0815-Linsen-Dinger!
Für die Clip-Befestigung habe ich zwei Linsenkopf-M3-Torxschrauben mitbestellt. Die sind zwar super stabil und werden wohl bis in alle Ewigkeit halten, der Kopf baut aber doch sehr hoch, was von der Optik nicht so toll ist. Werd ich aber wohl auch noch was finden, was besser aussieht. Wenn nicht - auch egal, ist ja "nur" der Alltags-Folder!
Auf jeden Fall Danke für die Tips!
cu
Meik.