"schoene-messer" -Diskussion-

schoene-messer

Mitglied
Hallo Freunde der scharfen Klingen,

ich würde mich freuen, wenn es hier zu regen Diskussionen über mein Messer für den Wettbewerb und vielleicht auch über die Arbeit selbst kommen würde.

Viele Grüße

Erich
 

Virgil4

Premium Mitglied
Hallo Erich,

aaahh - das erste Blut ist schon geflossen :D

Auf deine Frage zum Klingenschliff: Flachschliff mit dezenter falscher Scheide auf 3/4 des Rückens würde gut zur Rückenwölbung passen - finde ich.

Wird Klasse!

Virgil
 

schoene-messer

Mitglied
Hallo Freunde der scharfen Klingen,

wie ich in meinem heutigen Beitrag beim WIP angekündigt habe, bitte ich um Unterstützung bei der Wahl des Klingenanschliffs.
Ich werde in jedem Fall einen Flachschliff machen, weiß nur nicht, wie es am besten aussieht:

1. Alternative mit einer bis zum Klingenrücken hochgezogenen Schneide
DSCN4055.jpg

2. Alternative mit einem ca. 2/3 hohen Anschliff und einer Fehlschärfe am Klingenrücken
DSCN4056.jpg


Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Euch rege beteiligen würdet.
Es ist geplant, dass ich am Samstag weitermache, dann richte ich mich nach der Mehrheit.

Viele Grüße

Erich
 

Virgil4

Premium Mitglied
Sorry, da war ich wohl etwas voreilig mit meiner Antwort :argw:

Aber dennoch: wie wäre es mit einer 3. Variante: Flachschliff bis auf die Höhe der Spitze ziehen und dann eine 3 mm hohe, dezente Fehlschärfe bis ca. 15 mm vor die Daumenrampe?

Ansonsten: die Nummer eins für mich bitte :D

Virgil
 

le.freak

Premium Mitglied
Für die Funktion und für mich: Flachschliff voll durch.
Fürs Aussehen muss ich zugeben das andere sieht auch gut aus :)
 

andr.stan

Mitglied
Servus,

und hier noch ein Unterstützer einer dezenten Fehlschärfe-Version :super: .
Ansonsten: Bravo, weitermachen!
 

Virgil4

Premium Mitglied
Hallo Erich,

kommt sehr gut, die dezente Fehlschärfe!

Sehr schickes Messerchen :super:

Wie befestigst du die Griffschalen, oder bleibt es "nackisch"?

Beste Grüsse und viel Erfolg in Solingen.

Virgil
 

nepolsky

Mitglied
Das Teilchen bleibt NACKIG
Und das ist auch gut so.Gefällt mir sehr gut das Kleine und ja ich weiß wie viel Arbeit so ein skelettierter Griff macht :irre:

Wenn ich so etwas baue bin ich immer im Zwiespalt...auf der einen Seite siehst du dieses nackelige Ding vor dir liegen und denkst dir ok das bekommt du draußen für´n 10er (aus nem Blech raus gestanzt,einfacher geht´s nicht) und auf der anderen Seite braucht man doppelt so lang als wenn man da Griffschalen drauf gemacht hätte(wenn man nur Feilen und keine Fräse hat)

Gruß Ralf