Schnur gesucht!

darkblue

Mitglied
Hi!

Bin eben auf dieses Bild hier gestossen:

edc8.jpg


Fände ich auch eine ganz gelungene Idee für mein EDC.

Kennt jemand von euch eine günstige Bezugsquelle für eine solche oder ähnliche Schnur (Kordel, oder wie immer man dazu sagen will)?
Der Durchmesser müßte so ca. 2 - 3 mm betragen.

Ich war mir nicht sicher, ob dies hier das richtige Forum ist, falls einer der Mods oder Admins etwas anderes meint, bitte verschieben.

regards
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Hi,


Schnürsenkel ,

Wir haben hier so einen "TREND"-Shop , der führt so ganz Buntgemischte Schnürsenkel (Wofür weis der geier , die die dort einkaufen binden sich die schuhe sowieso nicht)

Ihr habt odch bestimmt auch sonen Trendshop irgendwo#

Mfg olli
 

le.freak

Premium Mitglied
phhh, hab mir letzens was dickeres s 4mm und 7mm bei globetrotter.de bestellt. war das die richtige antwort :D
 

TheLem

Mitglied
Das sieht so wie ein Reepschnur aus.
Das müsstest Du eigentlich in einem Trekkingladen bekommen, da das die Kletterer immer verwenden!
Hoffe das hilft.
Gruß the Lem
 

darkblue

Mitglied
Schon mal "Danke" für die drei Tipps.

Aber ich denke sowohl Schnürsenkel als auch alles über drei Millimeter ist zu dick für die Löcher im Griff des EDC.

Bei Globetrotter haben sie zwar 2 mm und 3mm, aber die Musterung paßt nicht besonders zu dem Messer.

Vielleicht weiß ja jemand noch was anderes.

regards
 
Zuletzt bearbeitet:

x-blades

Mitglied
Gibt es in jedem Kletterladen bzw. Sport Scheck für 35 Cent der Meter, hab heute Seil zum Klettern gekauft und mir gleich noch so eines für nen Messergriff mitgenommen.

Grüße
 
Eine weitere Alternative sind Tampen, wie man sie in Surf-Shops bekommt. Die gibts (wie die Kletterseile bestimmt auch) in den tollsten Farben.

Gruß, Sinus
 

BlackBlade

Mitglied
Die Schnur von Räer hat jedoch nicht die sieben "Seelen", wie sie z.B. die Paracord bei BusseCombat hat (einfach mal ne Mail an shindendojo schicken!). Ist für diesen Zweck evtl, auch nciht nötig, wer allerdings eine universale "Survivalschnur" am Griff haben will, der sollte dann auch die "richtige" Paracord nehmen...

@YAMAHATiger: "Wofür weis der geier , die die dort einkaufen binden sich die schuhe sowieso nicht"
ROFL! Der war echt GUT!!!
 

darkblue

Mitglied
Nochmals Danke für das Feedback!

Habe Dirk wegen der Dicke des Paracords angemailt.

Kann mich noch mal kurz jemand über die gravierenden Unterschiede zwischen Reepschnur und Paracord aufklären?

regards
 

FrankausDD

Mitglied
Reepschnur ist meines Wissens steifer. Sie wird zum Klettern verwendet, je dicker desto mehr hält das Zeug. Die dünnen sind "spiralgeflochten", bei den dicken gibt es auch Kern-Mantel-Konstruktionen (wie die Kletterseile), innen ein tragender Kern, aussen eine Hülle die vor Abrieb etc. schützt. Es gibt verschiedene Qualitäten: recht geschmeidige und weiche und auch ziemlich steife, feste. Seit einiger Zeit gibt es Kevlarschlingen: Kernmantelkonstruktion: Kern aus Kevlarfasern, Mantel aus dem üblichen Kunstfasermaterial. Die sind sehr steif (braucht man zum Fädeln) und halten ne Menge mehr aus (also wenn schon die ultimative Survivalschnur dann dieses Zeug). Nachteil: teuer.

Über Paracord kann ich leider nichts beitragen.

Frank
 

beagleboy

Premium Mitglied
Bei Globetrotter gibt´s die 3mm Reepschnur auch in schwarz oder in oliv mit kleinen gelben Punkten. Hört sich schlimm an, sieht aber ganz gut aus und hat genau die richtige Dicke.
Bild (nicht 100% farbecht) gibt´s HIER an meinem Tempest.

Bei der Paracord von Räer meinte meine Frau, als sie den Fangriemen an ihrer Inova gesehen hat: "Was ist das denn für ein Schnürsenkel?"
Soviel zum "Tactical-Eindruck" der Paracord von Räer.

Kleine Ergänzung: HIER hatte ich auch schon mal einen kleinen Beitrag zu Paracord und Reepschnur im Vergleich. Dort haben einige ein paar interessante Anregungen und Detailaspekte beigesteuert.
 
Zuletzt bearbeitet:

darkblue

Mitglied
Danke für die vielen Tipps.

Bin aufgrund derer fündig geworden und habe verschiedenste Schnüre bestellt. Aufgrund der geringen Materialkosten war das ja kein Problem.

Ich denke, ich werde demnächst mal das getunte Teil hier hereinstellen.

Gruß
 

darkblue

Mitglied
OK, das EDC ist noch nicht fertig!!

Aber aufgrund eurer Tipps habe ich mir diverse Schnüren bestellt und mein erster Coil-Knot ist geglückt.

Hier mal ein Bild von meiner Inova (ist übrigens die olive Empfehlung von BeagleBoy mit den gelben Punkten):

inova.jpg


regards
 
Zuletzt bearbeitet: