Schneidhitze

HankEr

Super Moderator
Mal ein kleines Erlebnis von diesem Wochenende:

Im Rahmen meines Umzugs habe ich ein etwa 4qm großen Stück Karton in "Grundfläche einer grünen Papiertonne"-große Stücke zerschnitten. Der Karton war etwa 4--5mm stark und aufgebaut aus Trägerschicht, Wellpappe, Deckschicht, als Messer kam mein Baustellenmesser ein Medium Coldsteel Voyager mit glatter Klinge zum Einsatz und die Außentemperatur war etwa 18°C. Ergebnis, beim Schließen des Messers habe ich mir die Daumenkuppe leicht verbrannt.:staun:
 

Geist

Mitglied
Beim schneiden in den Karton hat es schon einen ganzschönen Wiederstand, also verursacht das durch Reibung Wärme und wenn man wie du so viel Kartonage klein schneidet, da entsteht schon einiges an Reibungswärme... aber das es so heiß werden kann das am sich die Finger verbrennen kann hätte ich echt nicht gedacht :staun:
 

dcjs

Mitglied
hattest du's vielleicht ein bisschen eilig mit dem schneiden?;)
im ernst, so eine erhitzung habe ich bisher nur bei metallsägeblättern gehabt. ist doch schon sehr verwunderlich, auch wenn der schneidwiderstand hoch ist. in anderen materialien ist der widerstand auch hoch, aber dann kann man einfach nicht so schnell schneiden...
hast du das "experiment" noch mal wiederholt? gleiches ergebnis?
 

HankEr

Super Moderator
Sicher habe ich schnell geschnitten, ich habe erst den Karton hochgehalten und dann in 2m lange Streifen mit einem zügigem Zug von oben nach unten zerschnitten, danach die Streifen in grob quadratische Stücke zerteilt, wieviele Meter das im Endeffekt waren kann ich nur noch schätzen.

Es werden im Ganzen etwa 20m Schnitt gewesen sein mit einer Schnittgeschwindigkeit von vielleicht 0,7m/s. Der Rythmus war ca. 2m am Stück, 6s Pause, dann jeweils 5x 33cm am Stück mit jeweils 1s dazwischen; das Ganze ebenso 5 mal.

Wiederholt habe ich den Test noch nicht. Abgespielt hat es sich am Samstag und meine Daumenkuppe ist auch heute (Mo) immer noch leicht taub.
 

HankEr

Super Moderator
Naja, als nächstes nehme ich für solche Arbeiten wieder ein Messer mit konvexem Schliff, aber die waren halt zu dem Moment schon in irgendeinem Karton im falschen Haus :rolleyes: