Schleifbock Umbau

maidn

Mitglied
Hallo Leute,

habe lange Zeit nur mitgelesen und die Suchfunktion benutzt.
Jetzt tauchen aber die ersten Fragen auf die leider nicht so recht mit der Suchfunktion beantwortbar sind.

Und zwar überlege ich mir einen Schleifbock zum Bandschleifer umzubauen.

Habe keine 800 € für einen Bandschleifer übrig und würde deshalb zu den Kostengünstigen Schleifböcken tendieren.

In diesem Thema habe ich gesehen das einer den BS200 Modifiziert hat. Soweit so gut, der BS200 scheint dafür gebaut zu sein an einer Seite diesen Bandschleifer zu betreiben.
http://www.messerforum.net/showpost.php?p=753293&postcount=83

Doch kann ich denn nicht jeden X-Beliebigen Schleifbock nach diesem Vorbild bauen? Die Konstruktion sieht simpel aus. Die Frage ist nur ob und wie man auf einem Schleifbock die Rollen befestigen kann.

Kann mir da wer Auskunft geben?

Gruß

Florian
 

Mister B.

Mitglied
Moin Florian,

ohne ein Foto von deinem Schleifbock gesehen zu haben, kann dir wohl keiner sagen, wo man etwas anschrauben, klemmen oder vorbauen kann. Möglich ist alles, sofern man eine Werkstatt und Improvisiertalent hat. Ansonsten solltest du zumindest jemanden kennen, der jemanden kennt....:D

Gruß Mister B.