S&W special ops M9 Bayonett

Assassin

Mitglied
AW: S&W special ops M9 Bayonet

Such mal nach Smith and Wesson hier im Forum bezüglich der Qualität.

Wenn du unbedingt das Messer haben willst, hier das Original, von dem (billig) kopiert wurde:
http://www.boker.de/fahrtenmesser/ontario/02ON6143.html
Kostet dann aber auch was.
Ansonsten: Militärmesser sind nicht unbedingt gute Messer. Schon garnicht für den zivilen Zweck.
Außerdem auch für dich: Stichwort Waffengesetz.

Zum Thema Fahrtenmesser ließ dich mal ein, suche nach Outdoormesser.
Und füll mal den Fragenkatalog unter Kaufberatung aus.

Pauschale Fragen werden hier ungern gesehen.

Grüße
Micha
 

Marcel.H

Mitglied
AW: S&W special ops M9 Bayonet

Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
Ja.

Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
Feststehend

Wofür soll das Messer verwendet werden?
Es soll hauptsächlich im outdoor bereich genutzt werden

Von welcher Preisspanne reden wir?
es sollte nicht unbedingt teurer sein als 100euro

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
klinge so ca 18-20 griff egal

Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
solte im den stil sein wie das s&w

Bei feststehenden Messern stellt sich hier auch die Frage nach der Scheide: mit drahtschneide

Welcher Stahl darf es sein?
möglichst rostfrei und robust

Klinge und Schliff
klinge sehr roubust so das man hacken und leicht hebeln kan

Verschiedenes
keine
 

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
AW: S&W special ops M9 Bayonet

Marcel.H - worum geht es dir: Um eine allgemeine Diskussion oder um eine Kaufberatung? Irgendwie kommt das hier ganz schön durcheinander :glgl:
 

Marcel.H

Mitglied
AW: S&W special ops M9 Bayonet

will nur wissen aus welchem stahl das messer ist ob es ein holgriff hat und ob es stabiel ist also ob es einfach was taugt
 

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
AW: S&W special ops M9 Bayonet

Das Thema ist jetzt in den richtigen Bereich verschoben und wir können den kleinen Plausch einstellen. Das nächtse Mal bitte selbst drauf achten und schreibe doch gleich beim ersten Beitrag, worum es dir im Kern geht. Lass dir nicht alles aus der Nase ziehen :)