Rustikales Jagdmesser Eiche und Damast

gmo

Mitglied
Hallo,

ich habe mich wieder im Damastschmieden geübt. Und dieses Mal bin ich auch mit dem Ergebnis recht zufrieden. Herausgekommen ist ein robustes Jagdmesser. Die Klinge hat 40 Lagen aus 12842 und 75Ni8. Zwinge und Endkappe sind aus Alu, das ich leicht strukturiert habe. Als Griffholz habe ich ca, 250 Jahre altes Eichenholz genommen. Das Holz ist mit Leinöl behandelt.
Das Messer hat eine Gesamtlänge von 25,4 cm. Die Klinge ist 13,1 cm lang, 2,6 cm hoch und am Ricasso 4 mm dick.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen.

Grüße aus dem heißen Golden Grund
Gerd
 

Anhänge

  • DSCF2541.geaendert.JPG
    DSCF2541.geaendert.JPG
    181,6 KB · Aufrufe: 331
  • DSCF2542.geaendert.JPG
    DSCF2542.geaendert.JPG
    184,2 KB · Aufrufe: 175
  • DSCF2543.geaendert.JPG
    DSCF2543.geaendert.JPG
    188,9 KB · Aufrufe: 128
  • DSCF2544.geaendert.JPG
    DSCF2544.geaendert.JPG
    187,9 KB · Aufrufe: 122
  • DSCF2545.geaendert.JPG
    DSCF2545.geaendert.JPG
    189,6 KB · Aufrufe: 114
  • DSCF2546.geaendert.JPG
    DSCF2546.geaendert.JPG
    189,5 KB · Aufrufe: 127
  • DSCF2550.geaendert.jpg
    DSCF2550.geaendert.jpg
    66,2 KB · Aufrufe: 83
  • DSCF2551.geaendert.jpg
    DSCF2551.geaendert.jpg
    56 KB · Aufrufe: 92
  • DSCF2552.geaendert.JPG
    DSCF2552.geaendert.JPG
    185,2 KB · Aufrufe: 119
  • DSCF2553.geaendert.JPG
    DSCF2553.geaendert.JPG
    188,9 KB · Aufrufe: 85
Zuletzt bearbeitet:
G

gast

Gast
Gerd, dein Stil gefällt mir immer wieder aufs Neue. Schöne Messer. Gerade das Rustikale gefällt mir so gut daran.
 

Blacky

Mitglied
Ein schönes Messer. Zwar liegt das Hauptaugenmerk sicher auf dem tollen Damast, aber auch zur Eiche kann ich nur sagen: "Schlicht, aber nicht schlecht!".
Die Form gefällt und passt zum Messer. Die Alukappen finde ich zwar auch passend, hätte aber Bedenken, was z.B. die Benutzbarkeit als notdürftiger Hammer (der "Knauf") angeht. Ist ja aber eh ein Bonus, und war vermutlich nichtmal so angedacht :)
 

gmo

Mitglied
Hallo,

vielen Dank für eure Kommentare.

@-flä-: Danke dir. Eine Lederscheide werde ich mir wahrscheinlich bauen lassen. Meine Lederkünste würden kein besonders schönes Gesamtbild machen.
@oudoorforest: Auch dir vielen Dank. Ich mag diese rustikalen Messer und werde diesen Stil beibehalten.
@Blacky: Danke. Den "Knauf" als Hammer zu benutzen, hatte ich tatsächlich nicht geplant. Und mit dem Holz gebe ich dir Recht. Die alte Eiche hat in der Maserung helle Streifen (nennt man das nicht Spiegel ?), die dem Griff irgendwie "Tiefe" verleihen. Ich habe noch ein Foto angehängt. Aber so richtig wirkt das eigentlich nur in Natura.

Viele Grüße
Gerd
 

Anhänge

  • DSCF2557.geaendert.jpg
    DSCF2557.geaendert.jpg
    47 KB · Aufrufe: 106

MusashiKami

Mitglied
Hallo Gerd,
ein sehr schönes Messer und einen sehr schönen Damast hast du da! :super: und wie immer gefällt mir deine rustikale Art (also ich meine die Messer nicht den Gerd)
Und vielen Dank für alles:)
 

Lord Ulli

Mitglied
Hallo Gerd

Ist schon fast schade, das an diesem Messer nichts "rustikales" mehr dran ist. Du hast schnell gelernt, wie man einen schönen Damast macht. Blütensauberes Messer, kann ich da nur sagen!!!
Dabei könntest du doch beim nächsten mal wieder etwas Schmiedehaut stehen lassen... um deinem "rustikal" gerecht zu werden.
Das Alu Teil vorne und hinten hat eine tolle optische Wirkung. Nur, das es eben Alu ist... Da könnte ich mir auch "strukturiertes Eisen/Stahl" vorstellen. (Rustikal...? )

Aber was schreib ich da? Ist, so wie es ist, ein Tolles Messer!!!! Du hast es drauf!!!!

Gruß Ulli