Rustikales Jagdmesser Damast und Nussbaum

gmo

Mitglied
Hallo,

ich versuche mich ja seit einiger Zeit im Damastschmieden. So langsam traue ich mich auch, was zu zeigen. Also hier ein Jagdmesser mit Klinge aus 40 Lagen 12842 und 75Ni8. Der Griff besteht aus Hirschhorn, weißem Fiber und Nussbaum. Die Griffform werde ich wahrscheinlich noch öfter machen. Das Messer liegt nämlich sagenhaft in der Hand. Und durch die dünne Klinge schneidet es auch noch gut..

Das Messer ist 22,7 cm lang. Die Klinge ist 10,5 cm lang, 2,7 cm hoch und am Ricasso 3 mm dick.

Viel Spaß beim Anschauen.
Grüße
Gerd
 

Anhänge

  • DSCF2377.geaendert.jpg
    DSCF2377.geaendert.jpg
    70,8 KB · Aufrufe: 214
  • DSCF2378.geaendert.JPG
    DSCF2378.geaendert.JPG
    182,6 KB · Aufrufe: 157
  • DSCF2391.geaendert.jpg
    DSCF2391.geaendert.jpg
    59,9 KB · Aufrufe: 104
  • DSCF2392.geaendert.JPG
    DSCF2392.geaendert.JPG
    192,4 KB · Aufrufe: 97
  • DSCF2394.geaendert.JPG
    DSCF2394.geaendert.JPG
    186,1 KB · Aufrufe: 83
  • DSCF2396.geaendert.jpg
    DSCF2396.geaendert.jpg
    75,3 KB · Aufrufe: 73
  • DSCF2399.geaendert.JPG
    DSCF2399.geaendert.JPG
    192,2 KB · Aufrufe: 75
  • DSCF2400.geaendert.jpg
    DSCF2400.geaendert.jpg
    72,6 KB · Aufrufe: 71
  • DSCF2401.geaendert.JPG
    DSCF2401.geaendert.JPG
    185,3 KB · Aufrufe: 62
  • DSCF2404.geaendert.JPG
    DSCF2404.geaendert.JPG
    182,5 KB · Aufrufe: 88

Karin

Mitglied
Mensch Gerd das Messer ist ja der Hammer, eine tolle Grifform und die Klinge ist dir hervorragend gelungen.
Gruß Dieter
 

Doc_Elli

Mitglied
Schaut doch gut aus. :super:

Alles sauber gearbeitet, Klinge und Griffform sehen schmeichelnd aus.

Der Nussbaum sieht etwas "langweilig" aus. Aber so lenkt er nicht vom Damast ab und läuft Gefahr zu überladen zu wirken.
Eine Fangriemenöse könnte noch etwas pepp in die Sache bringen, aber das ist nur persönlicher Geschmack.

Mit was hast du die Klinge geätzt?
Lederhose kommt noch hinterher?


Respekt und Anerkennung.


Doc_Elli
 

bero

Mitglied
Mir gefällt das Messer sehr gut.
Ich bewundere alle die ,die schmieden können.
Grüße
Bernd
 

gmo

Mitglied
Hallo,

ich bedanke mich bei euch für eurer Feedback.
@ Karin: Danke dir, Dieter. Ist ja wohl eine traditionelle Griffform, gefällt mir aber auch.
@ Doc_Elli: Ich habe die Klinge mit Salzsäure geätzt, danach mit dem Pinsel Schwefelsäure mit darin aufgelösten Fe3Cl aufgetragen. Ergibt einen sehr schönen Kontrast, Hab ich jetzt zum ersten Mal so gemacht, daher kann ich noch nicht sagen, wie abriebfest das Ganze ist. Normalerweise ätze ich nur mit Salzsäure.
@ bero: Vielen Dank. Versuchs doch auch mal mit dem Schmieden. Aber Vorsicht. Hohe Suchtgefahr.:steirer:

Grüße
Gerd