Rustikales Jagdmesser aus Feile

gmo

Mitglied
Hallo,

hab ich heute mal wieder in die Hand bekommen. Ein Jagdmesser, das schon vor einiger Zeit entstanden ist und bisher alle anfallenden Aufgaben sicher bewältigt hat, Die Klinge habe ich aus einer alten Feile geschmiedet und im Lehmmantel gehärtet. Handschutz und Endkappe bestehen aus Aluminium. Als Griffholz habe ich Eiche gewählt. Den Griff habe ich gegrooved und anschließend mit der Heißluftpistole behandelt. Durch die Mulden fasst sich das Messer sehr angenehm an und liegt sicher in der Hand. Die einfache Lederscheide hat eine abnehmbare Gürtelschlaufe.
Das Messer hat eine Gesamtlänge von 27.2cm. Die Klinge ist 13,9 cm lang, 2,9 cm hoch und 4 mm dick.

Viel Spaß beim Anschauen.

Grüße
Gerd
 

Anhänge

  • DSCF1922.geaendert.JPG
    DSCF1922.geaendert.JPG
    184,6 KB · Aufrufe: 396
  • DSCF1923.geaendert.JPG
    DSCF1923.geaendert.JPG
    183,6 KB · Aufrufe: 268
  • DSCF1932.geaendert.JPG
    DSCF1932.geaendert.JPG
    184,8 KB · Aufrufe: 212
  • DSCF1925.geaendert.jpg
    DSCF1925.geaendert.jpg
    57,5 KB · Aufrufe: 196
  • DSCF1928.geaendert.jpg
    DSCF1928.geaendert.jpg
    65,2 KB · Aufrufe: 185
  • DSCF1929.geaendert.JPG
    DSCF1929.geaendert.JPG
    184,3 KB · Aufrufe: 165
  • DSCF1930.geaendert.jpg
    DSCF1930.geaendert.jpg
    74,4 KB · Aufrufe: 206
  • DSCF1931.geaendert.JPG
    DSCF1931.geaendert.JPG
    192,5 KB · Aufrufe: 196
  • DSCF1921.geaendert.JPG
    DSCF1921.geaendert.JPG
    194,1 KB · Aufrufe: 209
  • DSCF1933.geaendert.JPG
    DSCF1933.geaendert.JPG
    183 KB · Aufrufe: 175
Hallo Gerd!
Ist wieder mal ein gelungenes;schönes Messer geworden!
Auch die "Lederhose" passt gut dazu.
Bin auch ein Fan von Feilenklingen,. was mir gut gefällt ist das sichtbare Hiebmuster:super:
Mein nächstes Messer wird auch (wieder) aus Feilenstahl.
PS:
Anschließend muß ich für drei "nackte Messer" Lederhosen nähen.:jammer:kann diese Arbeit leider nicht mehr hinauszögern.
(Lederarbeiten sind für mich absolutes "Neuland":jammer:)
Gruß aus Niederbayern!
Ewald!
 

no bird

Premium Mitglied
Hallo Gerd
ja , so gefällt mir das schön rustikal , griff und Klinge passen prima zusammen und das Scheidendesign ist Klasse .
Ich sehe einen Trapper in Lederkleidung mit diesem Messer am Gürtel vor mir :super::super:

Grüße aus dem Neckartal ... Norbert

P.S. ich hab auch grad eine"Feilenklinge" Fertig , muß nur noch zum Härten
 

Lord Ulli

Mitglied
Hallo Gerd

Unverkennbar ein echtes GMO....
Würde ich auch sofort an den Gürtel machen und losziehen. Rundum gelungen!!!

Ist sicher auch mal schön wenn ein Messer nochmal den Weg zurück zum Erbauer findet. Etwas nachschärfen, durchsehen und gut ist es wieder!!!! Was soll auch dran kommen!

Gruß Ulli
 

gmo

Mitglied
Hallo,

vielen Dank euch Dreien. Ich hatte das Messer nach seiner Entstehung vor ca, einem Jahr nicht fotografiert, und als ich es jetzt zum Schärfen hatte, habe ich das gleich nachgeholt. Und ich muss sagen, dass es bisher sehr gut behandelt worden ist. Keine Macken im Holz, sogar die Klinge ist kaum angelaufen. Wird anscheinend immer sofort abgewischt.

Grüße
Gerd