rund um`s ätzen,...

Haudegen

Mitglied
[Ich werd aber auf jeden Fall auch mal das Eisen3Chlorid probieren, wenn ich wieder Damst zum Ätzen hab. @ Achim : Du schreibst der 1.2842er wird davon schwarz, gibt das ne brauchbare Beschichtung, oder geht die gleich wieder ab ?]*
* - vom nidan geklaut.

genau, nidan, geht mir auch schon ne zeit durch den kopf, ist die färbung haltbar? kann sie bei z.b. 2842 rosthemmend sein?
was genau passiert denn beim ätzen? wird die oberfläche ehr versiegelt, od. vergrössert sich die oberfläche weil säure halt löcher frisst?
:confused:
wenn wir schon so schön am plaudern sind, welche stähle außer 2842 sind denn noch gut zu ätzen?
u. welche davon gut zu bläuen? :rolleyes:

grüsse,.....