Rotes Licht und Nachtsicht?

Zakalwe

Mitglied
Hallo,

ich habe hier und da gelesen, dass rotes Licht die Nachtsicht der Augen erhält. Da mein rechtes Augen stark lichtempfindlich ist, erscheint mir eine rote Lampe nützlich, wenn das nun wirklich funktioniert. Ich habe bloss überhaupt keine praktischen Erfahrungen damit.

Wie stark dürfen entsprechende Lampen denn sein? Ich kann mir irgendwie schlecht vorstellen, dass eine dicke Surefire plötzlich nicht mehr blendet, nur weil man diesen roten Linsenaufsatz draufgesteckt hat.

Sonderlich weit leuchten muss ich sowieso nicht, also reicht vielleicht schon eine kleine LED-lampe. Aber wenn hellere auch noch klappen, wäre das natürlich nicht schlecht.

Hat jemand hier Erfahrungen damit, wie weit/hell man gehen kann?

Björn
 

Zakalwe

Mitglied
Danke!
Ich hatte zwar die Suchfunktion benutzt, aber der zweite Thread war mir irgendwie entgangen, und der war wirklich hilfreich. :super:

Björn