Rotbrüchig oder Schrott?

keltoi

Mitglied
Grüezi

Mein Problem:
Ich habe eine Palette voll mit Lkw-Blattfedern, die wurden ersetzt, weil sie brechen. Nun hab ich mir Heute ein Stück abgeflext und versucht zu schmieden, dabei ist es mehrfach gerissen!:mad:
Erhitzt hab ich in der Gasesse.
Gibt es da einen Trick (Rotbrüchig)oder muss ich den (Federstahl) wegschmeissen?
Ich hatte gehofft, die hätten was mit der WB versaut und darum die Federn ersetzt (Rückrufaktion), aber jetze befürchte ich die Legierung ist Schrott.:jammer: