Rost auf der Klinge

Waylander79

Mitglied
Hallo,
habe mir schon vor längerer Zeit ein Katana und ein Wakizashi von Paul Chen zugelegt.
Da die Klingen aber nicht behandelt wurden, und zu meiner eigenen Schande ich zu der Zeit noch nicht soviel Kenntnis von Handgeschmiedeten Klingen hatte,:boes:
wird es keinen überraschen, das sie irgendwann rosteten.
Leider merkte ich es zu spät, eine Nachbehandlung mit einem Pflegeset hielt den Schaden in Grenzen.

Jetzt meine Frage, kann man etwas gegen den Rost (leichte Flecken auf der Klinge) irgendwas tun??:argw:
 

Geist

Mitglied
Probiere es mal mit Never Dull, sollte das nicht helfen nimm Metal Glo Professional!

Wenn die Rostflecken dann weg sind, die Klinge mit Tufglide oder Ballistol einen feinen Film auftragen!

Ciao Geist
 

micknives

Mitglied
ich weiss nicht, ob ich eine original polierte klinge mit never dull
oder mit anderen polituren behandeln würde, denke das es die schöne
politur zerstören würde.
frag doch mal markus balbach, er kennt sich da bestimmt gut aus o.
kann dir jemanden vermitteln der diese klinge wieder i.o. bringt.

micknives
 

KRIDER

Mitglied
Da hab ich auch noch ne Frage zu.

Ich habe mir einen dieser indischen Säbel von *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** gekauft. Die sind an der Klinge total versaut mit Schmutz und leichtem Rost.

Wie krieg ich sowas denn am besten weg?