Riflemans Hawk

pick-up

Mitglied
im sommer war bei frank grllen angesagt und da haben wir die teile auf eine holzscheibe geworfen. hat bei mir richtig geil geklappt. top teil nur zu empfehlen. ich würde aber gleich 3 stiehle mitordern weil die teile beim werfen ganz schön leiden müssen.
 

Hannibal 8

Mitglied
@ pick-up

Leiden müssen :confused:
Wieviel mal habt ihr denn geworfen und was genau ist passiert- sie sind doch nicht etwa gebrochen oder :angst:
 

Hannibal 8

Mitglied
@ pick-up

Mir viel auch auf das da gar kein bolzen im Holz zur sicherung ist!
Ist das durch die Endform des Stiels egal?
Ich habe schon viele Äxte gesehen wo die enden so zersplittert waren - wahrscheinlich als Hammer mißbraucht! Habe auch schon oft gehört (man will es nicht glauben) das dadurch die Stabilität (im bezug auf lockerung des Stiels) erhöht wird :confused: ;)
 

Fenrir

Mitglied
Der Kopf wird von unten auf den Stiel geschoben und dann verpresst. Auf keinen Fall mit dem Hammer drauf schlagen, auch auf die Erde stossen, fällt flach. Ne schöne Presse kannst Du Dir aus nem Wagenheber basteln.
Und bis Du tatsächlich mal mit der Schneide triffst, vergeht Zeit und bis dahin muss halt der Stiel leiden.
Für meinen Hawk habe ich mir ne Kydexscheide gebastelt.
Wird von oben hineingeschoben und schützt dann komplett. Mit Tek Lok auch tragbar.
 

Frank

Mitglied
Hanni,
der Stiel ist aus Hickory, Wie pick-up schon schrieb ist das obere Ende etwas ausgefranst. Der Stiel selber scheint aber trotz einiger Fehlwürfe unkaputtbar zu sein.
@Fenrir
Wenn sich der Kopf beim Werfen lockert, stoße ich den Stiel natürlich auf eine feste Unterlage, um den Kopf wieder per Impuls draufzupressen.
Man könnte vielleicht mal ausprobieren, den Kopf mit einer Schraube zu sichen. müßte klappen.
Zurück zum Werfen: pick-up hat richtiges Talent gezeigt. Das einzige Problem beim Rifleman's Hawk ist, das beim Werfen soviel Energie hinter dem Beil sitzt, daß die Lebensdauer der Scheibe doch stark begrenzt ist.
Das Rifleman's Hawk ist auf jeden Fall eine lohnende Anschaffung!

Bis denne!
Frank
 

Hannibal 8

Mitglied
Noch ne kleine Frage: Die Schneide ist bei meinem sehr stumpf. Im Video Proof zeigen sie das Plainsman womit man sich rasieren kann :argw:
Wie wars bei Euch :confused: