Rennofen im Fernsehen

Camig

Mitglied
Hi Leute,

da soll nochmal einer sagen TV macht dumm:

heute morgen in der "Sendung mit der Maus" wurde in ca. 15 Min. der Bau, die Funktion und das Beschicken eines Rennofens gezeigt. Es wurde erklärt wie man auf freiem Feld Eisenerz findet, wie die Luppe entsteht und anschließend noch zu einer Hacke geschmiedet.

Wer es verpasst hat VCR programmieren: morgen (Mo.) 10.25 Uhr im KiKa
und in allen dritten Programmen zu jeweils unterschiedlichen Zeiten
( sind teilw. nicht exact in den TV-Zeitschriften angegeben).

Prädikat:sehenswert.
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Hi, Camig, danke fürs Aufpassen. Mein Bruder hat es auch gesehen, aber nicht aufgenommen. Mein Videorekorder ist hin, Ärger. Aber am Donnerstag gibts ne neue Chance bei WDR. Hoffentlich klappt das, im BR wirds am Do um 1605 wiederholt, im HR morgen um 06.00. Die Maus Sendungen sind meist fachlich erstklassig, hab mal was über Schmieden, und über Spannbetonbrücken aufgenommen. Klasse einfach! Früher gehörte das zu meinem Pflichtprogramm, aber die Interessen meines Sohnes haben sich gewandelt, und ich mach meist Sport um die Zeit. Man sollte sich mal wieder um die Maus kümmern.
Ich glaub, bei www.die-maus.de kann man das nachlesen.
 

Sigtrygg

Mitglied
Hallo Forum!

Ich habe den Film aufgezeichnet, und beim WDR angefragt, ob sie mit einer Web-Veröffentlichung ihres Rennofen-Films einverstanden sind.

Falls ich eine Zusage bekomme werde ich über einen entsprechenden Link informieren!

Ciao

Sigtrygg
 

bastler

Mitglied
Hallo,
auf der Burg Altena gibt es eine kleine Ausstellung zu dem Thema.
Dort läuft auch ein Film in dem der Bau eines Rennofens gezeigt wird.
Das ganze spielt in Nord-Afrika. Die mauern einen Ofen aus Lehm ,
beschicken ihn und zeigen die Verarbeitung der Luppe.
Sehr sehenswert.
Hier die Adresse www.maerkischer-kreis.de/burg_altena.html
 
Zuletzt bearbeitet: