Rasiermesser ohne Hohlschliff

Günther

Mitglied
Hllo, Leute!

Hab mir vor einiger Zeit ein Rasiermesser gekauft und bin recht zufrieden damit.Da es hohl geschliffen ist, komme ich mit dem schärfen recht gut klar.
Nun habe ich bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** ein zweites Rasiermesser ersteigert und mußte zu meinem Bedauern feststellen,daß dieses eine Schneide wie ein gewöhnliches Messer hat.
Das heißt, das ich beim schärfen einen bestimmten Winkel einhalten muß und nicht einfach den Rücken auf dem Stein aufliegen lassen kann.

Ist dieses Ding überhaupt dazu geeignet , mich damit zu rasieren?
Es ist ziemlich stumpf, wohl ein Billigprodukt.

Grüße, Günther.
 

darley

Mitglied
rasiermesser ohne hohlschliff?

in die Tonne treten oder spitz anschleifen und nen brieföffner draus machen!

bernd
 
S

SteffenG

Gast
Hallo Günther,

Keilförmige Rasiermesser gibt es wohl auch. Ich hätte gemeint, dass ganz alte Rasiermesser so waren. Wie man sowas allerdings auf eine praktische Art (für den täglichen Gebrauch) rasiermesserscharf bekommt - keine Ahnung.
Könnte es anstelle billig vielleicht alt sein?


schöne Grüße
Steffen
 

Seb

Mitglied
Irgendwo hab ich mal aufgeschnappt, dass die Dinger "derbes Messer" genannt wurden... ich denk mal nomen est omen in diesem Fall....
 

Andreas D

Mitglied
Hallo Günther,
besuch mal die HP www.NassRasur.com , toll gemachte Seite und Forum rund um die Nass Rasur und alles über Rasiermesser. :super:
Dort findest du auch die richtigen Experten die dir weiterhelfen können.
Gruss
Andreas
 

Seb

Mitglied
Sicher? ich meine mich da recht genau erinnern zu können... aber vielleicht war auch nur die Quelle falsch.... (an mir kann das natürlich nicht liegen :D )
 

kababear

Mitglied
hab ich erst vor ein paar tagen nachgeschaut (als ich mrir ein paar rasiermesser zugelegt habe und da eins ohne doppelansatz dabei war :) )