Randall #20 Yukon Skinner

Ritchie

Premium Mitglied
Habe ich zwar schon etwas länger, aber noch keine Zeit gehabt es Euch zu zeigen:

Randall #20 Yukon Skinner
in Bradford Angier Konfiguration:
4.5'' Stainless, black Micarta, black Sheath, Compass in butt, Thumb Notches, Nickel Silver

VÖLLIG LEGAL :super:

Eigentlich sollte es ja ein 5-5 in dieser Konfiguration werden, aber da kam das Trageverbot und ich wollte halt eine legale Variante haben. (5 Zoll sind etwas mehr als 12,5 cm und damit zuviel.) Warum dann nicht, das 5-4? Da haben mir die Proportionen nicht mehr gefallen. Außerdem mag ich den Schliff beim 5er nur bei längeren Klingen. Mir gefällt dieser mehr Flachschliff beim 20er oder 25,26,27 etc bei kurzen Klingen besser.
Darüber hinaus hatte ich schon einige Randalls in eher klassischer Ausführung mit Leder, Holz, Horn und O1 Stahl, daher wollte ich auch mal ein "un-klassisches" haben. Die hochgezogene Spitze ist und der lange Schwung der Klinge ist halt für einen Nicht-Jäger wie mich etwas gewöhnungsbedürftig, ist aber weltklasse beim Pizza- und Zwiebelkuchen schneiden sowie beim Kräuter zerkleinern. Ich hatte es auf dem letzten Männerausflug in die Rhön mit dabei aber (leider) nicht gebraucht und kann somit keine großen Erfahrungsberichte von mir geben

Geordert bei nordic knives - wie immer problemlose und professionelle Abwicklung - und eineinhalb Jahre später beim Zoll in Hanau abgeholt. Der Spaß hat deutlich über 500€ gekostet, nicht gerade billig aber halt ein Randall und zwar mal ein ganz anderes.

Aber seht selbst:


Randall_20_schwarz_5395s.jpg


Randall_20_schwarz_5393s.jpg


Randall_20_schwarz_5398s.jpg


Randall_20_schwarz_5397s.jpg


Randall_20_schwarz_5392s.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

KastorDJT

Mitglied
Schickes Teil!
Ein Randall halt!
Habe gerade mein Modell 19-5" Bushmaster bekommen!
Nach 5 Jahren Wartezeit! Damit hatte ich dasselbe Problem mit unserer neuen Gesetzlage! Leider ist eine Bestellung eine Bestellung und Abänderungen nicht möglich
Aber abbestellen, noch mal 5 Jahre warten! Darauf verzichten! Alles keine Optionen!
Macht nichts, da ich es auf der Jagd ja (noch) führen darf und es ansonsten bei seiner (Randall)-Familie im Schrank bleibt!
 

AlexKremer

Mitglied
-ja in der rhön wanderts sich schön;)
sehr sehr schönes messer! gefällt mir sehr, hat eine tolle linie.
...und der kompass ist auch fein:D so einen brauch ich auch mal.
schade nur dass die dinger so teuer sind.
mfg Alex
 

Trapper75

Premium Mitglied
Schönes Randall!

@Ritchie
Hast Du es noch? Wurde es zwischenzeitlich benutzt? Zufrieden?

Ich liebäugle zur Zeit nämlich mit einem Yukon Skinner. Genau aus
den gleichen Gründen: legale Führbarkeit!

Auch ich dachte an 5-4". Aber ich würde schon gerne die 4,5" ausreizen.

Und da bietet sich eben der Yukon Skinner an................

Gruß
Matthias
 

Ritchie

Premium Mitglied
Nein, immer noch nicht benutzt.
Irgendwie will immer ein Boll oder ein Hennicke mit wenn es nach Draussen geht oder mein Buck Vanguard oder das Böker Dozier mit dem D2-Pulverstahl. Ich häng mir die Dinger immer an den Gürtel (Buck und Böker) oder steck sie in Beintasche (Boll) oder klemm sie hinter den Gürtel (Hennecke), je nach dem was ich gerade an habe und wo es hingeht.

Das Randall trägt sehr auf, d.h. mit dem vollen Griff und der dicken Schlaufe steht es sehr weit vom Gürtel ab und da finde ich das nicht ganz so bequem. In die Beintasche geht es gar nicht und die Jackentasche auch nicht.
Aber schee isses schon und es liegt prima in der Hand.

Normalerweise heisst bei mir die Devise: Nutzen oder verkaufen - aber bisher konnte ich mich weder zu dem einen noch zu dem anderen durchringen. So stehts halt auf nem Ständer mit zwei weiteren Brüdern (5-6 und 12-8) hinter Glas rum und ich erfreue mich am Anblick und gelegentlichen befingern.