Puma White Hunter II ohne Messinghülse ?

MRAG1

Mitglied
Hallo,

kann mir kemand sagen, ob Puma das White Hunter II auch ohne Messinghülse im Griff gebaut hat ?

Es geht um die Bohrung im Griff (Lanyard) hierzu habe ich Messer welche ein Messingröhrchen in der Bohrung haben und jetz habe ich auch eines bei dem zwar die Bohrung vorhanden ist, jedoch keine Hülse vorhanden ist.
Das Messer ohne Hülse ist aus dem Jahr 1997.
Beide Messer haben einen Hirschhorn-Griff

Meine Frage ist nun kann das richtig sein oder ist dies ein defekt welcher repariert werden kann ? :confused:

Besten Dank vorab für eure Antworten.



Gruß.
MRAG1
 

mainufer

Mitglied
Das White Hunter II gabs doch nur mit Kraton Griff. Mein messer hat so eine Messinghülse. Ich vermute mal das die bei dir einfach rausgefallen ist. Ich hatte das mal mit dem kleinen Puma Logo im Griff das mir rausgefallen ist. Scheint da nicht sooo optimal verarbeitet worden zu sein.
 

chamenos

Super Moderator
kann mir kemand sagen, ob Puma das White Hunter II auch ohne Messinghülse im Griff gebaut hat ?

Gegenfrage:D
Hast du schon einmal ein White Hunter II (Geweihschalen, - nicht das Plastikding) mit Messinghülse gesehen?

Das White Hunter II gabs doch nur mit Kraton Griff.

Das ist leider falsch.
Die Nummer II besagt nur, dass es ein White Hunter mit kürzerer Klinge und ohne Wellenschliff ist.

Mal zum Bestaunen:
http://www.pumahunter.de/page2.php?view=preview&category=34&image=210

Gruß
chamenos
 

Thorin

Mitglied
Hallo mainufer,
das W.H. II ist eine verkürzte Version des W.H. ohne Anreißschneide. Es gibt es sehr wohl mit Hirschhorngriff.
Gruß
thorin
 

MRAG1

Mitglied
Danke für die Antworten soweit

Ich habe ein älteres W.H.II mit Horngriff und Hülse.
Ich versuch mal Bilder einzustellen.
Kann mir jemand sagen ob und ggf. wo ich die Hülse als Ersatzteil beziehen kann ?
Danke vorab,
Gruß,
MRAG