PUMA 943 , PUMA 945

czerwi9911

Mitglied
Hallo ,
ich habe eine Frage zum Puma Taschenmesser 943 bzw. 945 .
Ab wann wurde die Klingenform geändert , Hauptklinge ?
Die Modelle Bsp. 60er und 70er Jahre hatten ja eine Klingenform .
Ende 80er Anfang 90er ? hatten dann ja die Klingenform wie die heutigen aktuellen Modelle.
Denn ein 945 von mir hat keine Stempelung auf der Drückfeder und hat die neuere Klingenform.


Gruß Steffen :)
 
Hallo Steffen,

ich habe auch schon solche Modelle gesehen, wo Klingenform und der Rest zeitlich irgendwie nicht übereinstimmen. Ich frage mich, ob diese Modelle aus Puma-Einzelteilen zusammengebaut worden sind.
Man sieht diese Exemplare häufig in der Bucht, meistens als neuwertig bezeichnet, aus Sammlungsauflösung usw... aber so ganz traue ich dem Braten da nicht.
Aber es gibt hier im Forum Leute die sich eingehender mit den alten Pumas beschäftigen und dir besser Auskunft erteilen können. :)
Gruß,
Ralph
 

Droppoint

Mitglied
Moin,

hast du das 945 aus der Bucht? Da habe ich vor zwei Wochen auch eins gesehen, dass als alt angepriesen wurde, aber eine recht neue Klinge mit dem neuen Puma Logo hatte. Dabei wird es sich um eine Reparatur bzw. Austausch der Hauptklinge handeln. Vor ein paar Jahren hat Puma selbst das auch noch gemacht.

Gruß

Uli
 

dirkb

Super Moderator
Dabei wird es sich um eine Reparatur bzw. Austausch der Hauptklinge handeln.

Und weil eben das Spekulation ist und man oft nicht so genau weiß, was man schließlich erhält, wenn man bei Online-Auktionen viel Geld für dubiose Ware ausgibt, sind diese Auktionen auch normalerweise kein Thema im Forum.

Und jetzt bitte keine weiteren Hinweise auf einzelne Auktionen samt Diskussion des Zustands und der Echtheit der angebotenen Waren. Ihre selbstgemachten Probleme sollen die Anbieter dieser Auktionen mal schön selbst ventilieren.