Pterodaktyl

H.Weiss

Mitglied
Schon irgendwer Erfahrungen mit dem Pterodaktyl?

http://www.knifes.de/noks.htm

http://www.kan-tech.com/

pterodactyl.jpg
 

Brunk

Mitglied
Billiger Russenschrott !

Die Teile, die ich bisher in der Hand hatte waren rustikal verarbeitet und extrem unpraktisch in der Handhabung (man hat sich beim Auf- und/oder Zu-machen immer irgendwo die Finger eingeklemmt) - meist dann auch noch vom Preis her überteuert.

Die Teile werden ja desöfteren auch bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** als KGB oder Geheimdienst-Messer verhökert - eine gute Lachnummer :steirer: .

Ciao

Torsten
 

Schanz Juergen

Mitglied
vergleiche mal die messer auf den zwei hp´s - ist schon interessant wie da ein preisunterschied von satten 190.-euronen zustande kommt, mit der härte scheinen die sich auch nicht ganz einig zu sein :haemisch: :haemisch: :haemisch: :haemisch:
also - fazit kaufen!! - da kannst du sicher sein das du dann ein echtes "spitzenmüllteil" hast:steirer: :steirer: :steirer: :steirer: