Production Wunschmesser Umfrage

beagleboy

Premium Mitglied
Es gibt doch sicher auch für Euch ein Messer, von dem Ihr Euch wünscht, daß es endlich mal gebaut wird.
Ich meine jetzt kein Custom, sondern ein Serienmesser, das es aus welchen Gründen auch immer (noch) nicht gibt, aber trotzdem irgendwie "naheliegend" ist.
Sei es jetzt als Variante in Größe, Farbe, Klingen- oder Griffmaterial, Mechanismus, was auch immer.
Ich beziehe mich zwar vorrangig auf Folder, aber wer was zu Fixed sagen will, soll sich nicht ausgeschlossen fühlen.;)

Als Beispiel: ich würde mir ein kleines Benchmade Ares mit polierter Klinge (ca. 76-78mm, S30V) und ggf. Micartagriffschalen sofort ordern.

Also: welches Messer wünscht Ihr Euch?
 

Musashi

Mitglied
Ist denn schon Weihnachten, dass ich mir was wünschen darf? :D

Dann wünsche ich mir eine günstige Serienausgabe von Neil Blackwood´s Skirmish.

size3.jpg

Bild von Blackwoods Homepage / Grössenvergleich mit einem Emerson

Ich weiss, das ist ein Monsterfolder :rolleyes: , aber ich stehe halt auf sowas. :p

Gruss
Andreas
 

darkblue

Mitglied
Was ich mir wünschen würde? :confused:

Ein Sebenza Classic 2000, von der Größe her genau zwischen den beiden derzeit erhältlichen Versionen gelegen, mit rostfreier Raindrop-Damastklinge und dunklen Horn-Inlays (alternativ wäre auch CBB möglich), die auf beiden Seiten einteilig wären.

Das Teil würde ich bestimmt sofort kaufen. :hehe:
 

crashlander

Mitglied
Ein Microtech/Terzuola als M/A - Version und jigged bone scales wär was.
Hier die normale Variante:
terzuola.jpg
Bild von Microtech.

Oder ein Spyderco Starmate-ähnliches Messer mit Titanrahmen, olivfarbenem Micartagriff mit roten Linern und Titanbacken.

Oder ein in Deutschland legales Microtech Combat Talon II :(
 

ge2r

Mitglied
Generell würde ich mir bei vielen Serienfoldern, die es in "small" und "large" gibt, eine "medium"-Version wünschen.

Als Beispiel an allererster Stelle: Benchmade 710.
 

exilant

Mitglied
Bei mir darfs gern ein bisschen mehr sein. Will heißen, es dürfen die Klingen etwas kräftiger ausfallen.

So wäre da ein AFCK mit stärkerer Spitze, aber sonst gleich, schön. Ergänzend könnte man einen Aluminiumrahmen mit G10 Einlagen oder Aluminiumbacken und G10 Schalen dazugeben, alles schwarz natürlich. Ich scheue davor zurück S30V als Klingenstahl zu verlangen, weil so in Mode (die Eitelkeit). Wäre es so, würde es mich bestimmt nicht vom Kauf abhalten. Aber da war auch ein Prototyp in M2, den fänd ich auch spannend.

Ein Emerson Comander mit Axis Lock von BM fände auch den Weg zu mir.

Reicht das?
 

TacHead

Mitglied
1) Socom Elite XL, 11 cm Klinge, Titangriffe mit Kratoneinlagen, Framelock und S90V-Klinge

2) Kasper Fighting Folder, Titangriffe mit Kraton-Einlagen, Framelock, Kohlenstoffstahlklinge, Titan-Carbon-Nitrid-Beschichtung

3) Emerson Commander XL, 10 cm Klinge, Titangriffe mit Kraton-Einlagen, Framelock, Kohlenstoffstahlklinge, Flachschliff, Titan-Carbon-Nitrid-Beschichtung

Erkennt wer ein Muster? :haemisch:

4) BM 710, Klinge 3 mm S90V poliert, blau anodisierter Titan-Öffnungsstutzen, helles Elfenbeinmicarta auf blau anodisierten Titanlinern

5) Sebenza Classic XL, 10 cm Klinge aus flachgeschliffenem S90V

6) BM Axis AFCK mit satinierter S90V-Klinge und schöneren Griffen, z. B. wie 4)

Könnte man beliebig fortsetzen...
 

Flaming-Moe

Mitglied
Original geschrieben von crashlander
Ein Microtech/Terzuola als M/A - Version und jigged bone scales wär was.
Oder ein Spyderco Starmate-ähnliches Messer mit Titanrahmen, olivfarbenem Micartagriff mit roten Linern und Titanbacken.

Oder ein in Deutschland legales Microtech Combat Talon II :(

Hätte ich jetzt auch gesagt. Terzuola Design (gefällt mir saumäßig gut, obwohl es nix spektakuläres ist), Framelock oder aber 2-3mm Liner und Overlays oder Griffschalen in Rot/Dunkelrot. S30/60/90V two tone finish. Alle Bauteile lieber etwas kräftiger dimensioniert. Elegant aussehen muß es nicht.
 

Blackhawk

Mitglied
Ein Lightfood 458. Magnum als Produvtion währe
echt :super: und erst recht:haemisch:

Ein Hersteller wie Microtech währe dafür richtig!

Kein Lightfood kommt an das Design des 458er heran!!:haemisch:

Was auch gut währe ist ein MoD CQD ohne Gurtschneider aber mit der Langen Klinge!:teuflisch


Richard
 
G

gast141009

Gast
Ich schliesse mich vollinhaltlich TacHead an!

Echt gute Ideen - kann man nicht anders sagen.

Mein Wunsch wäre dann nur noch ein jeweils unrealistisch
niedriger Endverbraucherpreis ;-) !
 

[pyro]

Mitglied
Ein Socom aus Kohlenstoffstahl, 15 bis 20 cm Klinge bei gleicher Griffgroesse.
Im Ernst, das MT Socom mit gutem kohlenstoffstahl, auf circa 62 HRC, dazu kugelgestrahlte Titanschalen in sattem dunkelblau, weinrote Kratoneinlagen auf beiden Seiten, das waere :super:
 

El Dirko

Mitglied
MT Vektor als Linkshänder.
Alle anderen Messer auch gerne als Linkshänder, ich finde es extrem Besch... das alles nur für Rechtshänder gebaut wird obwohl ca. 50% aller Menschen Linkshänder sind. (Habe ich im Radio gelesen. ;))

Gruss
El
 
T

Thomas Spohr

Gast
Das Topic gefällt mir!

Das Worden Tactical von Timberline bzw. Wortac von Al Mar: S30-V, Frame-Lock, Satin Finish, schwarz anodisiertes Titan und eine dezentere Beschriftung (am liebsten gänzlich ohne).

Thomas
 

Thomas Wahl

Mitglied
Hi Leute,

ähnlich wie Tachead schon beschrieben hat:

einen Super-Kaschperl!
Klinge wenigstens aus ATS-34 oder sowas wie S90V
Griff aus G10 und Liner aus Titan und bittebittebitte mit LAWKS!!!
:super:
 

hardflipper

Mitglied
Edles Thema :D

Meine Top 5:

1. Benchmade 940 mit G10 Griff und stonewashed VG 10 Klinge

2. MT Vector satin/hochglanz Klinge mit Titangriff und Framelock

3. MT Socom in MEDIUM tanto black plain

4. BM Stryker mit AXIS und Alu-Griff-Form wie beim Springer

5. Large Sebenza Tanto (Gab mal ne Sonderauflage von 400 Stück,
glaub ich zumindest)

Die Idee mit den Terzuola´s (MT und Spy) finde ich aber auch ganz gut.

Gruß, Christian
 

bigbore

Mitglied
Easy: ein CRKT M16, spearpoint, plain
mit 11 bis 13 cm Klinge aus 440C oder ähnlichem.

Und (danke crashlander): Backen + jigged bone scales!!
 

pick-up

Mitglied
also, da benchmade ja nun blackwood unter vertrag hat:

ein skirmisch in originalgröße von benchmade gebaut aber als springmesser:super: :super: :super:
 

Hannes W

Mitglied
Super Topic!

1. Para-Millie
es dauert einfach schon SOOOOO lange
am besten mit Desert Camo und/oder dunkelgrauem G10

2. Yojimbo
S30V mit Flachschliff
Compression oder Framelock
Titan Corpus mit CF-Inlays

3. Camillus Mad Max 3,75" Klinge
Titan Corpus mit CF-Inlays
Bowie und Spearpointklinge

4. Ronin Economy Version
AUS-8 oder VG10 mit Flachschliff
FRN Griff mit Kraton Inlays

5. Strider MCSOCOM DET-I als Serienmesser
S30V durchgehender Flachschliff unbeschichtet

g