Probleme mit Sharpmaker + S30V

df1po

Mitglied
Hallo zusammen,

mein s30V sebbie ist nach einigem Gebrauch reif fürs nachschärfen und ich hab jetzt schon einige Zeit mit dem Sharpmaker rumgemacht, aber so richtig Freude kommt da nicht auf. Hat vielleicht jemand ne Idee, was ich dabei falsch mache ?

Gruß Thomas
 

darkblue

Mitglied
Sofern man sich an die Anleitung hält, kann man mit dem SM nicht viel falsch machen.

Das Problem ist wohl eher der PM-Stahl.
Den kann man zwar auch mit den braunen Rods, die serienmäßig beim Sharpmaker dabeiliegen, scharf kriegen, aber das dauert. Mit den 20 Zügen je Seite, wie von Spyderco vorgeschlagen, kommste da lang nicht hin. 100 Züge je Seite scheinen mir hier das Minimum zu sein.

Einfacher wird´s mit den optional erhältlichen Diamond-Rods. Die haben einen wesentlich höheren Materialabtrag wie die braunen Steine.

regards