Probleme bei Balisong Bestellung

Ochotnik

Mitglied
Einen wunderschönen guten Tag zusammen,

gleich vorneweg: Ich bin Österreicher, ich darf also hier Balisongs besitzen und führen.

Da ich das Benchmade Balisong 53 sehr ansprechend finde, wollte ich es mir über die Benchmade Homepage aus den USA bestellen (Wolfster, wo ich üblicherweise bestelle, fällt ja logischerweise aus).

Nachdem ich mir aber einen (normalen) Account eingerichtet habe, erscheint dieses Messer (wie auch alle anderen Balisongs) als "restricted" und lässt sich nicht in den Warenkorb legen.

Weiß jemand, woran das liegen könnte?
Balisongs dürften ja an sich nicht unter die "Automatic Knife Policy" von Benchmade fallen.
Und als Adresse habe ich natürlich meine österreichische angegeben.

Anfrage an Benchmade ist schon raus, allerdings bisher noch keine Antwort.

Danke und viele Grüße,
Phil
 

teachdair

Mitglied
Balisongs koennen durchaus unter den amerikanischen switchblade act und diverse andere tw. lokale gesetze fallen, deswegen eher restricted als aerger
 
Zuletzt bearbeitet:

luftauge

Mitglied
Vllt. solltest Du versuchen, direkt mit BM Kontakt aufzunehmen, um das Problem mit dem online shop zu klären. *Möglicherweise* haben die in den USA etwas seltsame Vorstellungen von den unterschiedlichen Gestzesgrundlagen in Europa und können das rein softwaremäßig gar nicht anders regeln/"kommunizieren"über den shop.

Mir ist es schon häufiger aufgefallen, dass auf manchen US-Portalen noch nicht einmal Messerbilder angezeigt werden, wenn man als Nutzer per IP aus dem zentralen Europa identifiziert wurde. Da steht dann beispielsweise "this item is forbidden in your country", "...is illegal in your country" oder ähnlicher Schmonz... bei Sortiments- oder Artikel-Bildern wohlgemerkt... :rolleyes:

Gruß Andreas
 

Ubik

Mitglied
Hallo,
www.teraasekeskus.com - Preise in EUR - Finnland ist Teil der EU, also kein Zoll. Durch die Auswahl kämpfst Dich halt mitm Google-Übersetzer oder frag mal mitm englischen Email nach Direktbestellung.

Ggf. die französischen Shops noch durchgehen.

Edit: http://www.couteaux-center.com/ und http://www.coutellerie-tourangelle.com/ habens z.B. --> Stichwort "couteaux"--> wie gesagt, mit Google-ÜBersetzer kommt man gut klar.

Das ganze ohne Streß auf Zollamt und aus FR f. gewöhnl. 10 ,-- EUR Versand.

Gruß
 

DaKern

Mitglied
Die finnische und zweite französische Seite sind auch auf Englisch.
Hab in Finnland schon nach Österreich bestellt. Hat ohne Probleme funktioniert.
Würde dir aber auch zu Lorenzi Stahlwaren raten. Absolut kompetent und sehr freundlich und hilfsbereit. Außerdem unterstützt du ein österreichisches Unternehmen ;)

Gruß
 

Ochotnik

Mitglied
Mit BM habe ich schon Kontakt aufgenommen, allerdings noch keine Antwort erhalten. Wenn noch eine kommt, kann ich euch deren Begründung gern mitteilen.

@Ubik
Der französische Shop war ein Treffer, besten Dank! :super:
Gerade bei couteaux center bestellt, Versand € 7,90

@all
Danke für eure Antworten!
Problem zur Zufriedenheit gelöst.

Danke und viele Grüße
Phil
 

amethyst

Mitglied
Nachdem ich mir aber einen (normalen) Account eingerichtet habe, ...

Hallo Phil,

Dein Account bei Benchmade wird Dir für Bestellungen leider nicht viel nützen. Du kannst bei BM nicht direkt bestellen, da es einen Generalimporteur für Österreich (Armin Stütz) gibt und Bestellungen nur über diesen oder den Fachhandel möglich sind. Auf die Idee der Direktbestellung bin auch schon gekommen aber beim Versuch, die Bestellung abzuschliessen, dann rausgeflogen. Auf Nachfrage erhielt ich dann die genannte Antwort. Direktbestellungen sind nur aus jenen Ländern möglich, in denen es keinen Vertragspartner gibt.

Bestellungen von Balis und Autos sind bei vielen US-Händlern nicht möglich. Die Gründe wurden schon genannt. Neben den schon erwähnten Adressen in Europa kann ich Dir auch noch Knifeworks empfehlen, hat schon mehrfach problemlos geklappt (auch mein BM 53 ist von dort).

gruß
amethyst
 

Ochotnik

Mitglied
Hi amethyst,

das erklärt die Sache natürlich, alles klar.
Da Direktbestellungen bei Spyderco, etc. immer problemlos geklappt haben, bin ich auf die Idee gar nicht gekommen.
Und mein BM710 EDC hab ich über Wolfster bezogen.

Hab wie gesagt mittlerweile bei couteaux center aus Frankreich bestellt. Knifeworks ist aber auf jeden Fall vorgemerkt.

Jedenfalls danke für die Info, dann weiß ich für die Zukunft Bescheid.

Viele Grüße
Phil


NACHTRAG:
Antwort von BM eingetroffen, Begründung wie bei amethyst beschrieben
 
Zuletzt bearbeitet: