Premiumholster oder Lederholster für das Leatherman Wave?

medhob

Mitglied
Nun werde ich mir vermutlich das Leatherman Wave zulegen.

Dies gibt es einmal mit Lederholster und einmal mit Premiumholster.
Was ist denn besser?

Nun, es soll stabil sein, gut zu transportieren und ne vernünftige Qualität.

Beide Holster sind preislich sehr ähnlich. Somit ist das leider keine Entscheidungshilfe.

Könnt ihr mir helfen?
 

williw

Super Moderator
Moin,

den Thread muss ich wohl übersehen haben.
Tut mir leid und ich hoffe, dass die Antwort nicht viel zu spät kommt.

Hier habe ich mal was zum Premiumholster geschrieben.
Ich kann mit dem Teil nach wie vor nix anfangen.

Die aktuellen Lederholster von LM sind allerdings auch nicht zu empfehlen.
Am besten ist das Wave nach meiner Meinung im normalen Nylonholster aufgehoben.

Willi
 

medhob

Mitglied
Danke für die Info.

Nun, ich habe mir nun beide live angeschaut.

Das Premiumholster (keine Ahnung warum es sich so nennt) ist wirklich nicht toll. Hmmm, zu breit und mit seitlichen Einschüben - unten offen - für mich nicht brauchbar.
Außerdem ist der Einschub für den Gürtel wohl eher als Witz gemeint.

Das Lederholster ist auf jeden Fall besser. Ich habe es jetzt in Verbindung mit dem Blast und Bit Kit - da ist es ganz gut.
Für das alte Wave ist bzw. war das damalige Lederholster (aus Naturleder - gibt es noch auf der amerik. Seite) am besten.

Das neue Wave ist etwas zu dick. Es geht nur schwer hinein oder hinaus.
Somit glaube ich auch, dass das neue Wave im Nylonholster am besten untergebracht ist. Eigentlich schade. Der Wettbewerb hat ganz schöne Holster in Leder.
 

Vince

Mitglied
Der Nylonholster ist unten offen, damit man das Tool auch im geöffnetem Zustand tragen kann ;)

Ich hab für mein Charge TTi den normale Nylonholster ge- und das Leder verkauft. Der Lederholster ist zu groß und zu hart.
Und die Standardbits passen auch wunderbar mit rein.

E:
dieses hier
http://ecx.images-amazon.com/images/I/416wUa0-4rL._SL500_AA280_.jpg

Die Molle Holster sollen auch gut sein, aber leider bieten sie keinen Platz für die Bithalter.
 

medhob

Mitglied
Ja, das scheint aber nicht das Premiumholster zu sein sondern das Nylonholster für das Wave. Das Premiumholster ist aus Leder und Nylon und viel breiter.

Mit "unten offen" meinte ich auch nicht das eigentliche Holster sondern die beiden seitlichen Einschübe.

Trotzdem, schön zu hören, dass es für das Charge ein Holster gibt, dass auch die Bits aufnimmt.
 

Vince

Mitglied
Nochmal als kleinen Nachtrag:

Wer ein wirklich leichten, stabilen, kleinen und günstigen Holster für sein Leatherman Charge oder Wave sucht, sollte mal den Nylon Holster für das Bravo 1 von Pohl Force in Betracht ziehen. Das Charge passt perfekt! :super: