Police

Maushm

Mitglied
Hallo!


Ich habe eines der ersten Police-Modelle im Jahre 1995 (ev. 96) gekauft. Auf diesem Modell steht nicht Police und auch die Stahlart (wie üblich angeführt) steht nicht auf der Klinge. Der Griff ist auch aus Edelstahl.

Kann mir jemand sagen, welcher Stahl bei den 1. Modellen verwendet wurde. (dürfte im alten Böker Katalog stehen - hab keinen mehr) Damals dürfte der G2 oder GIN1 Stahl verwendet worden sein. Bin mir aber nicht sicher.

DANKE für eine Antwort.

LG

Maushm
 

crashlander

Mitglied
Ich denke die Klinge besteht aus G2/GIN-1.
Hat Dein Police eine Fangriemenöse? Diese wurde ab 1994 hinzugefügt, später aber wieder abgeschafft. Könnte der zeitlichen Einordnung dienen.

Es gab einige Änderungen der Beschriftung auf der Police-Klinge, mal mit PIG drauf, mal ganz ohne, dann wieder nur Police usw. Dazu verschiedenste Griffmaterialien. Ich kann Dir aber leider hier keine genauen Jahreszahlen nennen. Im Zweifelsfall eine Mail an Spyderco, die sind ganz nett. Das Messer gibts aber auch seit ´84, da war viel Zeit für Veränderungen...
 

Maushm

Mitglied
police

Hi Crashlander!

Danke für die INFO. Auf eine e-mail direkt zu Spyderco bin ich nicht gekommen. Fangriemenöse gibt es keine. Wußte auch nicht, daß seit 1984 Spyderco am Markt ist.

Jedenfalls danke für deine Aufklärung bzw. den Tipp.

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend

Maushm
 

Vogel75

Premium Mitglied
Re: police

Original geschrieben von Maushm
Wußte auch nicht, daß seit 1984 Spyderco am Markt ist.
Spyderco gibt´s schon länger, das erste Messer (Worker) erschien 1981. Irgendwo hab ich gelesen, daß sie ursprünglich Handprothesen für den medizinischen Bereich hergestellt haben und daß daher auch das Firmenlogo kommt, weil die Teile so ähnlich wie diese Spinne ausgesehen haben. Frag mich nur nicht, woher ich das hab, da wär ich morgen abend noch am suchen ...