Pohl Force Alpha, Bravo , Mike - Vergleichsfotos

excalibur

Super Moderator
Ahoi,
durch einen netten Messerverkauf war ich wieder so flüssig, dass ich mir etwas zu Weihnachten schenken konnte.;)
Schon länger stand das PF Mike auf meiner "Wishlist".
Die Fotos belegen, wie gut das Mike größenmäßig die *Lücke* zwischen Alpha und Bravo schließt.
Zum Beleg der Maniago-Fertigung bei Lionsteel noch ein Vergleichsfoto mit dem HEST.



DSC03306.jpgDSC03307.jpgDSC03308.jpgDSC03309.jpgDSC03310.jpgDSC03311.jpgDSC03306.jpgDSC03307.jpg

Fazit aus der ganzen Geschichte- Geduld haben beim Messerkauf. Hätte ich *heute* die Wahl aus der PF-Messerflotte, würde ich wohl nur das Mike besitzen......

Gruß Excalibur
 

Tommes

Mitglied
Wie empfindest du denn die Haptik bezüglich der Griffdicke, wenn du es mit dem Bravo vergleichst?
Denn das Mike soll auch bei mir im kommenden Jahr in den Bestand aufgenommen werden.
 

excalibur

Super Moderator
Jetzt wo Du es nachgefragt hast, mußte ich glatt nachmessen.
Die Griffdicke vom Bravo und dem Mike sind fast komplett identisch, etwa 1,3cm an einer "ungegroovten" Stelle. "Gefühlt" hätte ich das Mike dicker eingeschätzt.
Der Griff des Mike ist aber fast 2cm länger. Wirklich rein *subjektiv* liegt das Mike etwas satter in der Hand.

Gruß
Excalibur
 

Yeti11

Mitglied
Ein echtes Schmuckstück das Mike :) Steht bei mir auch auf der Liste. Haptik und Griffkomfort finde ich schon beim Bravo genial.

Dazu eine Frage: Hast du das Mike schonmal zerlegt?
Ich sehe da im vorderen Griffbereich (auf der G10-Seite) solche komischen 'Pins' und frage mich, ob die dabei hinderlich sind. (Weil das Bravo ja komplett verschraubt ist.)

Ist nur interessehalber, mein Bravo habe ich in all den Jahren auch erst einmal zerlegt und das aus Neugier.

Viele Grüße

Yeti
 

excalibur

Super Moderator
Hast du das Mike schonmal zerlegt?
Ich sehe da im vorderen Griffbereich (auf der G10-Seite) solche komischen 'Pins' und frage mich, ob die dabei hinderlich sind.

Moin Yeti,
nein ich habe das Mike noch nicht "gestripped" und habe es in näherer Zukunft nicht vor.
Du hast Recht, die beiden vorderen Pins haben keine Schraubenköpfe, sehen zumindest auf den ersten Blick aus wie Niet(en).

Ich würde mich auch für Zerlegungserfahrungen interessieren denn meine handwerklichen Fähigkeiten legen den Verdacht nah das bei mir Zerlegung=Zerstörung ist:D

Bis denne
Excalibur
 

basti

Mitglied
Moin Yeti,
...
Du hast Recht, die beiden vorderen Pins haben keine Schraubenköpfe, sehen zumindest auf den ersten Blick aus wie Niet(en).
...

Die beiden vorderen Bolzen sind gesteckt, nicht vernietet. Die beiden Torx-Schrauben im Backspacer sind mit Gewindehülsen verschraubt, welche in der Titan-Griffschale eingesetzt sind. Die Achsschraube und die hintere große Griffschraube besteht aus zwei Teilen wie bei dem Alpha oder Bravo. G10-Griffschale und Backspacer sind massiv und aus einem Block gefräst. So gesehen gibt es nicht viel zu entdecken, wenn man das Messer zerlegt. Pohl Force zeigt auf FB ein paar Fotostrecken aus der Fertigung.
 

Yeti11

Mitglied
So gesehen gibt es nicht viel zu entdecken, wenn man das Messer zerlegt. Pohl Force zeigt auf FB ein paar Fotostrecken aus der Fertigung.

Da hast du wohl Recht, beim Bravo war das auch nicht wahnsinnig spektakulär. Mich hat einfach interessiert ob das Zerlegen überhaupt möglich ist, aber das scheint ja der Fall zu sein.
Auf youtube habe ich auch ein Review dazu gesehen, in dem der amerikanische Kollege erzählt, wie er seines zerlegt hat. Dabei ist anscheinend, wie auch beim Bravo, sanfte Gewalt nötig, da die große 'Schraube' an der Klinge ja tatsächlich eine Schraube ist, die in einer Buchse steckt.

Letztere zu entfernen ist schon etwas eklig (zumindest bei meinem Bravo) und kann durchaus in Richtung
Zerlegung=Zerstörung
gehen:argw:
 

bbirkhahn

Mitglied
Hallo! Könnte jemand freundlicherweise ein oder mehrere Bilder vom Liner Lock des Mike One hochladen? Dort wo der Daumen sitzt (bzw. zum Entriegeln drückt) ist das Titan ja etwas schräg abgeschliffen damit der Daumen auf keine Kante drückt. Ich würde das gerne mit meinem Mike One vergleichen. Vielen Dank!
 

excalibur

Super Moderator
Moin,
Fotographie ist nicht meine Stärke-
ich habs aber mal probiert und hoffe es hilft Dir weiter...........

DSC04384.jpgDSC04385.jpgDSC04383.jpgDSC04386.jpg

Gruß
Excalibur