Pinnacle oder ACC-1 ??

Noodle

Mitglied
Ich überlege mir seit langer Zeit welches von Beiden ich mir denn leisten möchte.
confused.gif
Vom Qualitätsstandart her können, glaube ich, beide Hersteller mithalten. Im Preis unterscheiden sie sich auch nur gering (wenn man am richtigen Ort einkauft). Wie steht's denn mit Praxistauglichkeit und Robustheit beim ACC-1?

Ich bin froh um jede Hilfe
rolleyes.gif


Noodle

"Ä richtigä Bärner nimmt sech zyt"
 

judge

Mitglied
Äh, auch auf die Gefahr hin, mich jetzt zu blamieren: Was ist ein ACC-1?
Pinnacle ist super, nur würde ich mir das Messer vor dem Kauf anschauen, sonst verbringst du vielleicht einige Zeit am Schleifstein, um ne feine Klinge hinzukriegen.

------------------
judge
"Every tool is a weapon if you hold it right" - Ani Difranco
 
Also das Pinnacle ist echt nicht klein zu bekommen.Sehr stabil ein absolutes Arbeitstier.Mit der Schärfe bin ich sehr zufrieden und wenns ein bischen mehr sein soll dann am sharpmaker abziehen. Dann kann man sich auch rasieren.
DAs Klötzi ist ein feine Sache. Sehr leicht eher ein Gentleman knife. unauffälliger zu tragen.Aber den Stahl find ich sch...
Wobei H.P.Klötzi mir in Bern (swiss knife show) gesagt hat er wir nächstes jahr auch ATS 34 benutzen.
Gruß raven
cwm13.gif
 
G

gast141009

Gast
Hallo!

Auch ich bin bekennender Pinnacle-Besitzer und BESTENS damit zufrieden; ich kann´s nur empfehlen!

Was das ACC-1 betrifft, kann ich nicht viel sagen (außer, das ich es auch gern hätte und wenn ich einmal einen adäquaten Liquiditätsüberschuß haben sollte, zuschlagen werde!).

------------------
*****************
* Günter Ostermann *
*****************
pinkie.gif
 

mactheknife

Mitglied
Das Klötzli Acc 1 liegt nicht sehr gut in der Hand, etwas schlüpfrig, die Riffelung an der Klinge oben ist auch nicht toll und die Klinge ist aufgrund des tiefen Hohlschliffs nicht fürs Grobe gedacht. Mit dem Pinnacle hast du ein super Gebrauchsmesser.

------------------
DON'T CUT YOURSELF -nor anybody else
MACTHEKNIFE
 

judge

Mitglied
Danke, eine Bildungslücke weniger
smile.gif


------------------
judge
"Every tool is a weapon if you hold it right" - Ani Difranco
 

eisensack

Mitglied
nimm doch das btf-1 böker (das walter brend).Der griff ist besser als der vom acc-1,und die klinge ist besser als die von benchmade(größe und form sind ähnlich aber der stahl ist besser) und es kostet nur 215,00 dm.
 

Odin

Mitglied
Ähm Eisensack?
seit wann ist ein 440c besser als ein ats 34??
Das mit Böker ist übrigens so eine sache, da der Liner bei sehr vielen Modellen Mist ist.
Soweit ich das beurteilen kann ist das Pinnacle eins der besten Arbeitsmesser von Benchmade wegen dem Framelock
 

Noodle

Mitglied
Danke eisensack, aber ich glaube auch, dass ich, nach allem was ich bis jetzt über das Walter Brend und Böker gehört habe, darauf verzichten kann. So wie's aussieht, werde ich mir wahrscheinlich das Pinnacle kaufen.
biggrin.gif
Vielen Dank auch für die Ratschläge von euch allen.
wink.gif


Noodle