Paul Chen - Wo kaufen?

Volker1969

Mitglied
Hallo !
Ich überlege gerade, mir ein Paul Chen Orchid Katana oder Wakazashi zu kaufen. Deshalb wäre ich erstmal über Erfahrungswerte dankbar. Hat das hier jemand? Werden die wirklich "scharf" geliefert?

Jetzt meine eigentliche Frage: Die Preisunterschiede sind teilweise extrem. Beispiel: Paul Chen Orchid Katana hier in D für 1439 Euro.In den USA gibts den für 749 $. Dazu kommen 33 $ Versand, und hier noch Zoll und EKSt. Müßte zusammen noch unter 1000 Euro kommen. (Wakazashi hier 939 Euro, USA 529 $). Gibts es da auch Nachteile? Hat jemand schon gute oder schlechte Erfahrungen mit Katana-Versand aus den USA gemacht?

Danke für Antworten :anbet:

Gruß, Volker
 

Musashi

Mitglied
Hallo Volker,

nur zur Info:

Thomas Wahl hat hier Anfang Juli ein Angebot für eine Sammelbestellung von Paul-Chen-Schwertern gemacht.

Gruss
Andreas
 

Thomas Wahl

Mitglied
Hi!

Ich muß Ende des Monats wieder einige Paul-Chen-Sachen bestellen. Zwar kann ich nicht die Aktionspreise bieten, doch sind meine normalen Preise ja auch so gut wie unübertreffbar..

Einfach mal mailen.

Interessante Erfahrungsberichte über die PC-Schwerter findet man hier:

http://forums.swordforum.com

Leider kann man in dem Forum nicht einfach so mitlesen, man muß sich auf jeden Falle registrieren, aber es lohnt sich. Da findet man haufenweise Infos von Leuten, die welche haben und damit richtig trainieren.
 

Volker1969

Mitglied
Freu :super: jetzt habe ich mein Paul Chen Wakizashi. Die Lösung: Ich habe mir vom billigsten amerikanischen Versender einen Deutschen Zulieferer nennen lassen, den er versorgt. Den habe ich dann mit dem USA-Preis und meinen "Verhandlungen" mit seinem Importeur versorgt und schwups: Ein Original Paul Chen Orchid Wakizashi für 680 Euro NEU inklusive Rechnung mit MwSt., so dass ich es auch noch absetzen kann.

Jetzt ist mein Messer-Budget zwar erst mal erschöpft :( , aber dafür aknn ich mich an dem Teil ach lange freuen :lach2:

Gruß, Volker