Paul Chen Practical Katana

Nidan

Mitglied
@ Sharky : Die Blutrinne ist einfach eine in die Klinge eingeschliffene Rinne (Vertiefung). Über die Theorie zu was die gut sein soll, schreib ich leiber nix, ist ein bisserl eklig ;)


Aber dafür weiß ich net was "Sound" bei Schwertern heißt, ich kenn den Begriff nur bei Steroanlagen und Hunden :D
 

kanji

Super Moderator
Hi Nidan,

Klingen mit Blutrille "pfeiffen" beim Iaido,
bei Klingen ohne Blutrille ist es eher ruhig ;-)
 

sharky

Mitglied
Ach so ! Ihr meint die Hohlkehle. Meines Wissens war das schlicht und einfach dazu da, Gewicht an der Klinge einzusparen. Ich glaube Blutrinne war eher so eine Art Legende, die man der Hohlkehle angedichtet hat :).
 

Nidan

Mitglied
@ kanji: Thx, wieder was dazu gelernt :D

@sharky : Ich weiß zwar auch net so genau ob das nur ne Legende ist, aber es könnte schon was dran sein. Ich hab mal in nem Erste-Hilfe-Kurs gelernt, daß man größere Fremdkörper aller Art die in Menschen stecken tunlichst drin lassen soll, da dadurch ein Blutaustritt verhindert wird (die Teile dichten in der Regel ab). Und so eine Abdichtung könnte durch eine Blutrinne eventuell schon verhindert werden.
 
Dies Blutrinne soll das Blut an der Klinge sammeln
so das man die Klinge nach einem abschließenden Streich durch die Luft wieder halbwegs sauber zurück in die Tsuba stecken kann.

Ist traditionell im Iaido immer die letzte Bewegung in einer Kata.
 

Zeus

Mitglied
He Leute,

beim Katana gibts keine Blutrinne, alles Märchen! Diese Vertiefung existiert zwar, heisst aber Hohlkehle, wie sharky bereits erwähnte. Die Hohlkehle dient grundsätzlich dazu, die Klinge leichter zu machen. Darüber hinaus hat es optische Gründe. Dass in einer Hohlkehle auch Blut fließen kann, lass ich gerade noch gelten, ist aber hier nur ein Nebeneffekt.

Gruß
mightyzeuss
 
G

gast

Gast
zum thema hohlkehlung (blutrinne!)

zum thema hohlkehlung (blutrinne!)
die hohlkehlung wird "hi" oder "bo-hi" genannt, je nachdem ob sie durchgeht bis in den griff oder nicht!

die hi hat mehrere gründe:

- gewichtseinspahrung
- kleinerer schnittwiederstand (weniger fläche die das fleisch berührt!)
- schmiedefehler können versteckt werden, indem sie einfach mit einer hohlkehlung weggearbeitet wurden
- optik (ich find`s schön!)

es gibt übrigens alte schwerter mit lack in der hi!
dies hat folgende gründe:
- die hi ist schwer zu polieren, lack ist einfach
- die hi kann schwer gepflegt werden, daher kann dort leicht rost entstehen...lack schützt
- optik (manche mögen lage rote fingernägel - manche nicht!)


bin zwar kein richtiger experte, aber ich denke das erklärt einiges!:anbet: