Patronentasche

Hallo zusammen,

Um für die anstehenden Mais und Drückjagden gerüstet zu sein, habe ich eine Patronentasche mit einem Einsatz für 7 Patronen genäht. Die Patronentasche ist etwas kleiner als die, die in Afrika so gerne von den PH getragen wird, aber groß genug für den Einsatz mit 7 Patronen, ein Druckverband und andere Erste Hilfe Sachen ( sollte einmal der Hund verletzt werden ). Der Einsatz mit den 7 Patronen kann auch in der Jackentasche zum Ansitz getragen werden.

Material:
2,5 mm Rindsleder
1 mm Kalbslederfutter
Flechtnaht mit Rindslederlace
Maße:
B 120 mm
H 130 mm
T 45 mm

Gruß
Rolf
 

Anhänge

  • Patronentasche 1.jpg
    Patronentasche 1.jpg
    71,8 KB · Aufrufe: 404
  • Patronentasche 2.jpg
    Patronentasche 2.jpg
    76 KB · Aufrufe: 436
  • Patronentasche 3.jpg
    Patronentasche 3.jpg
    64,1 KB · Aufrufe: 425
  • Patronentasche 4.jpg
    Patronentasche 4.jpg
    90,7 KB · Aufrufe: 394

Nick

Mitglied
Ahoi,

7 Patronen :confused:... ich zähl nur 4, oder ?
Was hat die Positionierung der Gürtelschlaufen auf sich, soll die Tasche bewusst hoch getragen werden ?
 

Dizzy

Mitglied
Hallo Rolf,
Eine hervorragend ausgefuehrte Arbeit.Patronenaufbewahrung mit Stil. Ganz mein Ding.Ich habe mir so etwas vor Jahren auch fuer meinen Drilling machen lassen, denn ich war es leid, immer drei Pappschachteln mit auf den Ansitz zu nehmen. Viel Spass damit in der bald beginnenden "Drueckjagdsaison". Einzig die Anzahl von 7 Patronen wäre mir zu wenig,da muss mehr Feuerkraft her. ;)

Dizzy
 
Zuletzt bearbeitet:

Grover

Mitglied
Sehr schön. Gefällt mir. Schrift ist ein wenig "Western" lastig, aber sonst passt es.

Gruß

Dirk

PS: Was für ein Kaliber ist das? 9,3x..???
 

Droppoint

Mitglied
Gefällt mir auch gut, Rolf. Damit bist du ja gut gerüstet. Obwohl ich mich mit 8 Schuss auch schon mal verschossen habe auf einer Drückjagd.

Gruß

Uli
 
Hallo,

Danke für das Lob, es freut mich daß die Tasche Euch gefällt.

Nick: 4 vorne, 3 hinten damit es eine ungerade Zahl gibt, man ist ja nicht abergläubisch.
Die Tasche wird hoch getragen wie eine Kurzwaffe, damit sie beim laufen nicht dauernd auf den Popo schlägt, kann auf Dauer sonst echt nerven.
Aramis: ja es ist eine Doppelbüchse 9,3 X 74 R, oder wie ich sie nenne, mein Doppelbaby

Wie bereits gesagt, von Vorteil ist: gehe ich zur Drückjagd bei sommerlichen Temperaturen, hängt die Tasche, mit dem Patronenhalter drinnen, am Gürtel. Geht es abends zum Ansitz an die Kirrung, die Ansitzhose an, den Patronenhalter in die Jacke und nichts stört und drückt beim längeren sitzen.

Gruß
Rolf
 

Handwerker

Mitglied
Hi Rolf,

schaut richtig gut aus Deine Arbeit die Du uns zeigst !!



PS: mein Bruder liegt mir auch schon lange in den Ohren mit sowas .....

schönen Gruß vom See

Arno
 

pgj

Mitglied
Schöne Arbeit. Gefällt mir gut Deine Tasche.
Dann viel Erfolg auf der Drückjagd und Waidmannsheil.
Peter (pgj)