Paste für Abziehriemen

El Dirko

Mitglied
Ich hab mal wieder den absoluten Bock geschossen. :D Angeregt durch die Diskusionen hier hab ich mir was zum Schleifen kaufen wollen. Also schnell mal bei einem Messer / Waffenladen vorbeigeschaut (Die scharfen da auch) mit dem Plan einen Spyderco Sharmaker zu kaufen.
Nunja ich war in Eile, den Sharpmaker gabs nicht und ich wollte aber mal was zum Probieren haben. Also hab ich einen Herberz Stein gekauft (der ist nicht übel ich hab das erste messer in meinem Leben besser als so lala hinbekommen. :D) und noch die oben gennanten Pasten für einen Abziehriemen. Der Verkäufer meinte noch was von Gelb auf die Hanfseite und Rot auf die Lederfläche und weg war ich. :)

Nun zur Frage Was ist das denn für ein Zeug?
Beschreibung:
Rot gekennzeichnet, bräunlich mit lauter Glitzern drinn. Bildedt eine dichte glatte oberfläche. Damit kann ich noch was anfangen (halt ne polier oder schleifpaßte) der Lederriemen funktioniert jetzt auch viel besser.

Und dann noch das in der Gelben Tube. Ist milchig weis, richt eklig (finde ich) Ansonsten tippe ich auf Fett. :D
Danke schonmal,
gruß
El
 
Zuletzt bearbeitet:

Leonardo75

Mitglied
Hallo El Dirko!

Meiner Meinung nach ist die gelbe Paste eher eine antiseptische Paste ohne Schleifwirkung. So kommt sie mir zumindest vor.

Beide Pasten sind eigentlich für das Abziehen von Rasiermessern auf einem Streichriemen gedacht und waren daher wahrscheinlich auch ein Häppchen teuer (kleine Tuben, etc.).

Aber schlecht ist die Rote zum Entfernen des Grates sicherlich nicht.

Viele Grüße sendet Dir der Leo.
 

El Dirko

Mitglied
Also mit dem Abziehen von Rasiermessern hast du vollkommen recht, dass habe ich vergessen zu erwähnen.
Eine antiseptische Paste also, naja gut das ist eine sinnvolle Erklärung. Danke für den Hinweis.
Die Schleifpaßte ist der hit, seid ich die benutze ist mein Rasiermesser endlich so scharf das ich mich damit anständig rasieren kann. Vorher war es immer etwas unangenehm.
Gruß
El

PS: Dank auch nochmal für Deine tolle HP, die hat mir sehr geholfen um erste Einschätzungen bezüglich der infragekommenden Steine etc. zu treffen.