Passendes TM?

Joey6

Mitglied
Hallo zusammen,

ich fahre in 4 Woche für 6 Monate nach Australien. Ich denke zwar nicht, dass ich mich durch den Busch kämpfen muss, aber einen "immer-dabei" Allrounder sollte man schon mitnehmen finde ich :)

Ich bin da auf das Victorinox Huntsman 1.3713 http://www.amazon.de/gp/product/B001LEYDWU/sr=1-1/qid=1294221025/ref=sr_pop_seeinfo?ie=UTF8&s=sports&qid=1294221025&sr=1-1, bzw. das Victorinox Huntsman Lite http://www.amazon.de/VICTORINOX-Offm-Huntsman-Lite-rot-transp/dp/B0006FOC4Y/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1294222453&sr=1-2 gestoßen. Ist das was?

Ich wollte max 40-50 € ausgeben!!!

Danke schonmal :super:
 
Ein paar Werkzeuge mehr hast du noch am Ranger; bestellst du dir noch die Plus-Griffschalen mit Kugelschreiber und Stecknadel dazu, hast du wirklich einen guten Allrounder.

Ich würde da mal bei Smallmagnum anfragen.

Informiere dich noch über die Gesetzeslage in Australien, falls du über die Möglichkeit einer arretierbaren Klinge nachdenkst.
 

Knörri

Mitglied
Hallo Joey6,

ich habe selbst ein Victorinox Forester im Einsatz und bin damit sehr zufrieden. Ich finde beim Forester die Griffform besser als bei dem von dir vorgeschlagenen Modell, man hat es einfach satt in der Hand. Ich würde in jedem Fall zu einem Modell mit Klingenverriegelung tendieren. Es ist deutlich sicherer in der Anwendung. Wieviele Funktionen du tatsächlich benötigst musst du selbst entscheiden, die Modellvielfalt ist ja entsprechend groß. Victorinox ist grundsätzlich eine gute Wahl.

Grüße

Knörri
 

mrfalli

Mitglied
@ [Nick] Dem kann ich zustimmen.

Eines meiner Outrider begleitet mich bei jedem Urlaub und fast jedem Ausflug.
Es ist ein wenig traurig für den "Rest" meiner Messer, aber mit diesem Vic lassen sich so gut wie alle anfallenden Messerarbeiten wunderbar erledigen.

Für mich ist das Outrider das Optimum an Gebrauchswert mit optimalem Funktionsumfang!

mrfalli
 

yokozuna

Mitglied
Hallo Joey,

mach Dich unabhängig davon worauf Deine Wahl fällt unbedingt noch mit der Gesetzeslage vertraut. Australien hat ähnlich rigide Messervorschriften wie England und diese variieren von Bundesstaat zu Bundesstaat. In NSW ist z.B. das Tragen jeglicher Schneidwerkzeuge ohne den berühmten allgemein anerkannten Grund verboten und ob "Tourist" als Grund durchgeht ist fraglich. Auch ist das Tragen feststehender Messer in allen Nationalparks landesweit verboten z.B.

Ich denke daher dass Du Dich maximal auf eines der von Dir angegebenen Victorinox - die im übrigen keine schlechte Wahl sind - einlassen solltest, wenn nicht gerade eine Survival-Tour im Busch geplant ist und auch etwas innerstädtisches Sightseeing angesagt ist.

Alternativ sind vielleicht die Modelle "Camper" oder "Evo Grip S 17" des Konkurrenten Wenger etwas für Dich, die ebenfalls alle gängigen Tools in sich vereinen.

http://www.wenger.ch/evogrip-s-17-1-017-059-821

http://www.wenger.ch/camper-17-1-017-092-300
 

Joey6

Mitglied
danke erstmal für die schnellen antworten!
@ yokozuna: Ichdenke auch, wenn ich viel reise ist ein gutes kleineres Exemplar besser geeignet.

Welches würde denn im Vergleich zwischen dem EvoGrip S17 und dem Victorinox Herkules 0.9042 (oder den anderen 2 von mir vorgestellten) eurer Meinung nach besser abschneiden?
 

elGrinso

Mitglied
Hallo Joey :steirer:

Wo trägst Du das Messer? Für die Hosentasche passt ein Climber recht gut, alles was grösser ist stört da, für den Rucksack oder den Gürtel ein Vic. Feststellmesser oder ein Wenger New-Ranger.
An Werkzeugen lege ich besonderen Wert auf eine Schere, auf die kleine Pinzette (Kaktusstacheln, Holzsplitter) den kleinen Schraubenzieher für den Korkenzieher und natürlich den Dosenöffner.
Ein Vic. Outrider wäre da mein Favorit, ein Voyager Lite auch eine Überlegung wert.

Von den von Dir vorgeschlagenen Messern würde ich ein Huntsman mit Plus-Schalen nehmen.

Nicht vergessen! beim Fliegen das Messer nicht ins Handgepäck und das Waffenrecht des Gastlandes zu studieren sind keine schlechten Tipps.
Man kann das Messer auch in Australien kaufen, die im Waffengeschäft dort wissen was erlaubt ist und was nicht.

Schönen Aufenthalt dort.


;)