Outdoor Schuhe

Timon

Mitglied
Hallo zusammen,

ich bräuchte in nächster Zeit neue Schuhe, und zwar welche die ein "Leben lang" <IMG SRC="smilies/cwm41.gif" border="0"> halten.
Die Typen die in die engeren Wahl kommen sind:Meindl Ortler 329,-DM(mein Favorit), der Meindl Island 329,-DM, und der Magnum 2000 XL-MID 159,-DM.
Kann mich jemand von Euch beraten ?
Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Schuhen ?
WICHTIG !!! : Kennt Ihr Stellen im Internet wo man günstiger an die Meindl Schuhe kommt ??? <IMG SRC="smilies/cwm52.gif" border="0">

Schöne Grüße, Timon <IMG SRC="smilies/cwm48.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/cwm48.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/cwm48.gif" border="0">
 

Aviator

Mitglied
Nimm auf jeden Fall Meindl habe selbst gute Erfahrungen damit gemacht!! Einfach super!! Der Magnum ist ja auch gar kein richtiger Outdoorschuh vielmeht was für Security und ähnliches!!!
Welchen Meindl du nimmst liegt daran welcher am besten passt!!! Keine Kompromisse, das gibt nur Ärger!! <IMG SRC="smilies/wink.gif" border="0">
 

Woodman

Mitglied
Hi Timon,

hab mir vor ca. 1/2 Jahr den Island Pro geholt. Ist echt ein super Teil. Kann ich nur weiterempfehlen...

Wood
 

Gerber

Mitglied
Wenn Du schmale Füsse hast kannst Du auch bei Lowa reinschauen. Die sind qualitativ mit Meindl vergleichbar, aber haben meist schmalere Leisten. Ob Du Schuhe mit Membran (z.B. Gore-Tex beim Island) nimmst würde ich mir nochmal überlegen. Bei mir leidet bei solchen Schuhen das Fußklima <IMG SRC="smilies/cwm50.gif" border="0">d.h. im Sommer wird es in den Teilen dann schon recht warm und muffig. Nach einem Jahr ausgiebigem Tragen ist die Membran sowiso hin (war zumindest bei Salomon so), und dann heißt es Wasser Marsch..... Evtl. hast Du mit Schuhen ohne Membran sogar Vorteile, da hier bei der Ausführung der Aussenschale schon mehr auf Wasserdichtigkeit geachtet wird (weniger Nähte, hochwertigeres Leder,..). Ausserdem ist bei Membranschuhen der Innenschuh fast immer aus Synthetik, und somit auch weniger Abriebfest als ein Innenschuh aus Leder. Ich trage seit ca. einem Jahr fast immer (auch im Büro) die hier, und bin sehr zufrieden.
143031.jpg


[ 07-05-2001: Nachricht editiert von: Gerber ]
 

Zeus

Mitglied
Hallo Timon,

hab noch ne Alternative für dich, nämlich den "Yukon" von Hanwag, den hab ich auch und bin voll zufrieden.
http://www.globetrotter.de/de/htm_shop/detail.php3?artnr=hw-49-311&back=%2Fde%2Fhtm_shop%2Frubrik_start.php3%3Flast_rubrik%3DSchuhe%26rubrik%3DSchuhe%26marke%3DHanwag%26suchbegriff %3D%2525

Der ist in etwa vergleichbar mit den Meindel Ortler. Das Material ist ebenfalls Leder, insgesamt allerdings leichter vom Gewicht und bequemer zum laufen.

Grundsätzlich gilt jedoch bei Schuhen:
....anprobieren und wohlfühlen!

Was nützt der tollste Schuh laut Prospekt, wenn du nicht gescheit drin laufen kannst!

Gruß Zeus
 

Hocker

Mitglied
Hi Timon,
hab' seit ca. 5 Jahren den Meindl Island und bin immer noch absolut überzeugt von dem Teil(hab' allerdings auch genau diesen breiten Meindl-Fuß).
Absolut wichtig, aufpassen wo Du kaufst...
meine waren von Engelhorn Sport in Mannheim, die geben Dir 2Wochen Pass-Garantie, d.h. 2 Wochen mit Käsfüssen wandern, und wenn das Schühchen nix is', Geld zurück oder 'n paar andere Hufe ausprobieren....
Da kann man eigentlich nix falsch machen, oder ?!
Gruß Hocker
<IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0">
 

kanji

Super Moderator
Also ich hab nur gute Erfahrung mit Lowa gemacht, viele meiner Bekannten sind auf Lowa umgestiegen. (super Schuhe)
Aber nimm die mit der geteilten Sohle, dann stehst du auch auf steilem Felsen wie ne Eins.
Ich hab die aus Leder mit Goretex kann ich mich nicht so richtig anfreunden.
Kosten ca. 300,-DM

Meine alten Lowas haben 10 Jahre gehalten, und ich benutze sie heute noch zur Gartenarbeit.
 

Timon

Mitglied
Was haltet Ihr denn von den HAIX ??
Ich habe mich in die Police Walker verguckt.
Die gefallen mir von den verwendeten Materialien, der Optik und vom Preis (199,-) her sehr gut.

Kennt Ihr HAIX ??

Wie siehts mit der Verarbeitung bei denen aus ?

MfG, Timon
 

crashlander

Premium Mitglied
Hallo Zusammen,
ich hab Wanderschuhe von Lowa und kann die Marke von daher wärmstens empfehlen. Meine sind aus Leder (komplett, auch das Futter und der Innenschuh, bis auf die Einlegesohle) ohne Goretex und auch bis zu einer gewissen Höhe wasserdicht. Mit Goretex kann ich mich bei Schuhen nicht so richtig anfreunden. Es werden ja normalerweise nur die Nähte wasserdichter, vom Fussklima her kann nur bei Textilschuhen was besser werden. Und ich neige zu der Theorie, daß Schuhe ohne Goretex an den Nähten besser verarbeitet sind, um die Wasserdichtigkeit zu gewährleisten.
Vom Fussklima her sind Lederschuhe sowieso besser.
Ich kann Lowa nur empfehlen.
 

void

Mitglied
trage seit kanpp 2 jahren täglich lowa schuhe (heißen jetzt wohl renegade gtx oder so), sind zwar nur mittlere wanderschuhe, haben mich bisher aber noch nie im stich gelassen. und davon das die goretex membran wasserdurchlässig wird hab ich bisher noch nix gemerkt.

angeblich verwendet meindl weniger nähte als lowa, was die schuhe (theoretisch) wasserdichter macht, aber wenn man sich die schuhe so ansieht, geben sich beide marken nichts in punkto anzahl der nähte.

und inzwischen sind meine schuhe auch sehr breit.. <IMG SRC="smilies/smile.gif" border="0">

am besten du probierst im laden aus, welche sich am besten tragen und leichter sind.

/void
 
also ich empfehle dir auch, keine mit gore tex zu kaufen. durch den synthetik innenschuh
holten die nicht so lange, wie welche mit leder innen drin. dann kann ich dir noch den tip geben, wenn du leder als innenschuh hast,
dieses auch mal von innen eizuwachsen. durch den schweiß und die wärme wird das leder nämlich auf dauer brüchig. auf keinen fall die schuhe innen wie außen fetten. macht die schuhe weich, sie verlieren dann ihre stützfunktion. bei der wahl deines schuhes ist eigentlich primär zu beachten, was und wie du wanderst. ein bisschen hiking oder mit 25kg rucksack im gebirge. generell ist der festere schuh der bessere. übergerüste´t gibt mehr reserven. ich habe einen alten meindl, sehr bequem ( weiß nicht mal das modell ) und jetzt seit neuestem den montrail mazama. ist der rolls royce unter den tretern. kosten auch 700 kracher, aber ein traum von einem schuh. sind ahnlich dem meindl perfekt.
wenn du dich für stiefel von montrail interessierst, dann kann ich dir günstig welche vermitteln. ein guter freund von mir, ist für den deutschlandvertrieb durch die firma exped zuständig. montrail ist in deutschland nicht sehr bekannt, ist aber für die amis das , was meindl für deutschland ist. montrail jogger waren unter anderem testsieger noch vor nike und dem anderen zeug.
gruß matthias
 

kanji

Super Moderator
Hi Timon

hast Du dir nun Schuhe gekauft?
Ich hab am Wochenende meine Lowa ausgepackt und hab zwei Touren (je ca. 15 km) gemacht.
Die laufen fast allein.
Lass mal hören für was Du dich entschieden hast.
 

Timon

Mitglied

Timon

Mitglied
So, dann will ich mal Bilanz ziehen....

Qualität und Verarbeitung ist super, das Leder ist sehr robust.
Der Schuh hat sich schnell und gut an meine Füße angepasst, Trotzdem bietet er guten Halt.
Die Ösen der Schnürung sind sehr gut verarbeitet
Insgesamt bin ich ausserordentlich zufrieden.
Kann ich nur weiter empfehlen.

Ciao, Timon
 
Zuletzt bearbeitet: