Opinel mit Korkenzieher - funktioniert der auch?

Schneidig

Mitglied
Hallo zusammen,

ich wollte mir das Opinel mit Korkenzieher kaufen und habe nun aber auf den Bilder eine anscheinend sehr schwache "Lagerung" des Korkenziehers gesehen. Hier scheint nur ein sehr dünner Stift den Zieher zu halten. Kann man damit tatsächlich Korken ziehen?
Wie sind eure Erfahrungen/Meinungen dazu?
Bin gespannt, teuer ist das Ding ja nicht wirklich und praktisch ist es.

LG
Schneidig
 

Schlosser

Mitglied
Man kann mit dem Korkenzieher tatsächlich Korken ziehen (erstaunlich, nicht wahr?)
Das Messer gibt es nun schon ein paar Jahre in unveränderter Form. Glaubst Du, daß Opinel die Dinger weiter verkaufen würde, wenn man sie ihnen wegen nicht funktionierender Korkenzieher hinterherschmeißen würde?
 

Schneidig

Mitglied
Hallo Micha,

die Frage kam auf, da es bei vielen Laguiole-Messern auch Korkenzieher gibt, da aber wirklich eher Spielzeuge sind und bei schwergängigen Korken sich gerne mal verabschieden. Das Opinel dieses Messer schon länger verkauft ist bekannt, bin bekennender Opinelfreund. Ich habe das Messer bestellt und werde meine eigenen Erfahrungen machen. Hatte nur gedacht jemand hätte schon positive / negative Erfahrungen gemacht....

LG
Schneidig
 

excalibur

Super Moderator
Bonsoir Scheidig, wenn Du die erste Kiste Rotwein mit dem Opinel geöffnet und ausgetrunken hast, berichte doch mal von den Ergebnissen--hick.:glgl:
LG Excalibur
 

Schneidig

Mitglied
Funktionuckelt der Zieher :p
Muss meine ersten Bedenken zurück ziehen, der Korkenzieher ist stabil und vor allen Dingen auch groß genug!
Nach den ersten drei Flaschen kann ich nur sagen: :super:

LG
Schneidig
 

pgj

Mitglied
Hallo Schneidig,
danke für Deinen Bericht/Test.
Dann werde ich mir jetzt auch eine Opinel mit Korkenzieher zulegen.
Ich hoffe, der Wein war gut.
Tschüss, Peter (pgj)
 

excalibur

Super Moderator
Mercie für den "Erfahrungsbericht" - drei Flaschen sind ja schon ne halbe Kiste. Vielleicht gibt es ja eine Langzeitstudie....:glgl:
Salute Excalibur
 

Schneidig

Mitglied
Mercie für den "Erfahrungsbericht" - drei Flaschen sind ja schon ne halbe Kiste. Vielleicht gibt es ja eine Langzeitstudie....:glgl:
Salute Excalibur

...da sind es schon wieder zwei mehr geworden - und immer noch :super:

Denke das Maschinschen hält...
Kennt einer ebenfalls funktionierende Laguiole-Korkenzieher? Bisher war alles Käse was ich da in die Hand genommen habe...

LG
Schneidig
 

excalibur

Super Moderator
Bonsoir Schneidig, Deine Frage nach Laguiole Korkenziehern kann ich nur in sofern beantworten, dass ich ein Sommelier-Besteck von dieser Firma besitze. Ich bin damit seit Jahren und unzähligen Falschen sehr zufrieden ( meine Ärztin mit meinen Leberwerten leider nicht:glgl:). Es ist ein formschönes Teil. Mittlerweile hat es etwas Spiel bekommen, aber der Charme bleibt.
A bientot Excalibur