Ösen, Schrauben usw. für Kydex

Flaming-Moe

Mitglied
Nachdem ich über die Suchfunktion nicht so richtig fündig geworden bin.

Kann mir jemand Bezugsquellen (möglichst im Netz) nennen, wo ich fähige Ösen für den Kydex-Scheidenbau bekomme?

Möglichst schwarz, ringrollend und lang genug um auch dickes Kydex zu vernieten und möglichst gleich mit passendem Schlagwerkzeug.

Ich such mich noch dumm und dämlich...

Außerdem suche ich ne Bezugsquelle für Chicago-Screws oder was Vergleichbares hier in Deutschland.

Kann mir jemand helfen???
 

kababear

Mitglied
hmmm... für die nieten würde ich an deiner stelle mal nen "kaufhof" oder sowas in der art besuchen. in der haushaltswarenabteilung haben die manchmal auch nieten. alternativ natürlich ein nähladen (am besten deine frau hinschicken :D)
für die screws fällt mir im mom nur ein, dass kevin das letzte mal eine berliner adresse zur hand hatte, bei der man die in alu und vernickeltem messing bekommen konnte (kevins mail ist: kvonp@snafu.de )
 

spyderbug

Mitglied
Das einzige was ich in Berlin gesehen habe was dem nahe kommt, sind sogenannte "Buchschrauben". Kann man entweder bei Modulor , oder bei "Ararat" (Bergmannstrasse) kaufen. Die Dinger gibt es in den Längen 3,5 mm, 5 mm, 10 mm, 15 mm ...

Die Schraube hat nen Schlitz, das Gegenstück ist leider glatt. Der Durchmesser des Gewinde-Teils ist 5mm, die Köpfe haben jeweils 10 mm Durchmesser.

Ist halt ne Geschmackssache, ob einem die Dinger gefallen. Ich finde sie ganz brauchbar.

Ich hoffe das ist ne Hilfe...

Grüße, Robert
 

freagle

Mitglied
@Flaming Moe,

ich hab da noch ein paar Chicago-Screws rumliegen, hab mir die mal bei Texasknive mitbestellt, für so 2-3 Kydexscheiden kann ich dir welche geben. Das sind so Einsätze mit Gewinde und passende Schrauben dazu.

Freagle
 

kababear

Mitglied
@ rfruehauf: hast du auch nen direktlink zu den teilen? ich hab die auf der seite ums verrecken net gefunden...
cu
kaba
 

Flaming-Moe

Mitglied
@rfruehauf: Das hört sich so an, als wären die dinger den sog. chicago-screws sehr ählich, danke vielmals!!! Ich werd mal nen Katalog bei denen ordern...

@freagle: Ein paar hab ich auch noch rumliegen, aber ich sollte eben langsam mal an den Nachschub denken.
Trotzdem danke für das Angebot! :)

Ich war schon am überlegen und denke, Blindnietmuttern bzw. Einschlagmuttern in M3 oder M4 müßten auch funktionieren.

Ich werd mal nach und nach verschiedenes ausprobieren...
 

spyderbug

Mitglied
@kababear

leider konnte ich die dinger auf der modulor-seite auch nicht finden,
aber ich bin sicher, daß die wissen vovon man redet wenn man da mal anruft.

ich bin hier in wien auch momentan auf der suche nach diesen schrauben, denn jedes mal nach berlin fahren wenn ich welche brauche könnte teuer werden :p . vielleich bekommt man diese schrauben bei
einem zubehörhändler für buchbinder. ich werde mich mal umhören.

grüße, robert