Oberland Arms Gloa Sepp

Sharpy

Mitglied
Hallo zusammen

der Gloa Sepp ist nun schon ein paar Tage bei mir und ich war auf Anhieb total begeistert.

Vielen Dank nochmal an kanji für den sehr netten Kontakt und die super schnelle Lieferung

Für mich hat der Sepp eine sehr gute Handlage, der Griff ist wie schon beschrieben nicht verkleinert sondern hat für mich "Normalgröße" (Handschuhgröße 9)

Auffallend: Das Gewicht des Messers wirkt viel schwerer als ich es bei einem Titan-Messer erwartet hätte.
Es kommt dadurch ein wertiger Eindruck rüber.
Alle Kanten und Ecken sind gut gerundet, ein Handschmeichler.

Eines gefällt mir nicht so gut: Die Laserschnittkanten der Verriegelungslasche fühlen sich bei geöffnetetem Messer etwas rauh an
Ist für mich aber kein großes Problem

Habe den Clip erst mal entfernt (Lösen der vier Schrauben, waren sehr unterschiedlich fest, zwei fast locker, zwei sehr fest)
Clip könnte man umsetzen

Klinge steht im Geschlossen-Zustand genau mittig, Verriegelung sitzt im Geöffnet-Zustand genau auf der Mitte der Klingendicke

Die Schärfe der Klinge out of the box war sehr gut, Armhaare rasieren ging ohne Probleme

Mein Fazit:
Der Gloa Sepp war ein Spontankauf, ich würde das Messer auf jeden Fall wieder kaufen weil ich es sehr gelungen finde.


Meine Überlegungen für eine kleine Modifikation:
Ersatz der Schrauben durch Edelstahl-Torx-Schrauben
Allerdings passt dann die Farbe der Klingenachse nicht mehr
Mal schaun.


Grüße
Sharpy
 

excalibur

Super Moderator
Näheres kommt in den nächsten Tagen, sorry...........

Zeit ist bekanntlich eine beliebige Variable;) - sorry hat etwas gedauert.
Hier nun einige Vergleichsbilder der Seppl-Gebrüder

DSC00185[1].jpg DSC00186[1].jpg

Mal "Inhandbilder"
DSC00189[1].jpg DSC00190[1].jpg

Details:
DSC00187[1].jpg DSC00187[1].jpg

La Familia:
DSC00191[1].jpg

Schönes WE
Excalibur