Nr 1, Nr 2, Nr 2 1/2

Nidan

Mitglied
So, nachdem meine Nr 2 gerade fertig geworden ist will euch mal meine Machwerke vorstellen, bitte entschuldigt die recht mäßige Foto-Qualität :

Nr 1

Stahl : 1.2842 4 mm gehärtet auf Rockwell 58 bei Wolf Borger
Backen : Neusilber
Griff : Leinenmicarta

Gesamtlänge : 22,5 cm
Klinge : 12 cm

Der Schliff ist leider ziemlich ballig
 

Anhänge

  • grafik1.gif
    grafik1.gif
    55,6 KB · Aufrufe: 470
Zuletzt bearbeitet:

Nidan

Mitglied
Nr 2

Stahl : 1.2842 3 mm gehärtet auf 59 Rockwell bei Wolf Borger
Griff : Grenadill, leider sieht man die schwache Maserung nicht auf dem Bild

Backen und Nieten : Neusilber (sehen original auch silbern aus ;) )

Gesamtlänge : 20,5 cm
Klinge : 10,5 cm

Diesmal hab ich die Klinge schon besser ausgeschliffen, das Teil ist sehr schön scharf :D Leichte Probleme hab ich aber noch beim Finish, das sieht man hier zum Glück nicht ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nidan

Mitglied
Nr 2 1/2

Ein kleines Trainingsmesser aus 4 mm Alu mit Griffschalen aus Bocote.

Gesamtlänge : 21 cm

Klinge : 11 cm
 

Anhänge

  • grafik3.jpg
    grafik3.jpg
    20,8 KB · Aufrufe: 398

Nidan

Mitglied
Hallo Sarge,

schön daß sie dir gefallen.

Also zur Arbeitszeit muß ich sagen, daß ich ja bis auf das Bohren der Löcher alles mit Eisensäge, Feilen und Schleifpapier gemacht hab. Mit nem Bandschleifer wär es sicher schneller gegangen.

Nr 1 : Weiß ich nicht, ich hatte damals am Anfang noch keine eigene Werkbank und mußte wegen jedem Feilenstrich zu Schwiegerpapa fahren.

Nr 2 : Da schätze ich mal so um die 30 Stunden. Die meiste Zeit hab ich damit verbracht, Bearbeitungsspuren zu beseitigen und Kratzer rauszubringen und auch der Endschliff war sehr aufwendig, weil ich ein bißchen viel vor dem Härten stehen gelassen hatte und es nun vom gehärteten Stahl wieder runterschleifen mußte. Und 59 HRC ist echt hart ;)

Nr 2 1/2 : So um die 10 Stunden höchstens, das Alu ist ja sehr leicht zu bearbeiten, obwohl es ne ziemliche Sauerei ist.

Zum Grenadill : Geist hat dir ja schon nen Link gesetzt, wo das wichtigste drin steht. Aus der Praxis will ich noch ergänzen, daß ich nur mit einer Raspel einen vernünftigen Abtrag geschafft hab. Bei Zebrano und Bocote konnte ich auch die grobe Eisenfeile hernehmen.
Das Holz ist wirklich sehr feinporig und ziemlich fettig was man auch am Holzstaub merkt.Das Holz hat übrigens beim Polieren kaum Öl aufgenommen. Die Farbe ist sehr dunkel, mit recht schwach erkennbarrer brauner Maserung, die ich sehr schön finde weil sie so ein kleines bißchen irisiert, wenn der Lichtwinkel stimmt.
Grenadill gibt es übrigens bei www.bladesandmore.de (die Firma kann ich echt empfehlen) auch in Maserqualität, aber das war mir für den Anfang zu teuer ;)



@ Kanji
Jo die Tantos haben schon was, ich finde die Form einfach klassisch schön. Und wenn man die Teile richtig schleift, nicht so nen blöden Chisel-Grind, sind sie sogar recht praktisch. Meine Nr 2 ist recht schön scharf und die Sekundärspitze ist wirklich toll für feine Schneidarbeiten.

Mein Rohling den ich grad in Arbeit hab, wird aber ganz anders. Den hab ich ganz rund und richtig bullig ausgelegt, damit ich das auch mal lern :D
 
Zuletzt bearbeitet:

zorro_43

Mitglied
Jau,
ich auch !
Ehrlich gesagt finde ich dein Trainingsmesser echt am schönsten.
Wie kommst du den bis jetzt mit der Rostbeständigkeit von 2842 klar ?

Zorro
 

Nidan

Mitglied
Hallo Zorro,

zur Rostbeständigkeit von dem 1.2842 kann ich leider noch nicht viel sagen, da ich noch keine Scheiden für die Messer gemacht hab (das heb ich mir für den Winter auf :D), und sie deshalb noch nicht im Outdooreinsatz hatte.

Daß dir das Trainingsmesser gefällt freut mich, und daß du und sarge ihr auf mein nächstes gespannt seid natürlich auch :D

Meine Nr. 3 wird nämlich ne Art Kopie von dem Trainingsmesser, ich will mir nämlich ein Pärchen machen, die 2 1/2 ist sozusagen der Dummy ;)

Achja und die Nr 2 3/4 ist gestern auch fertig geworden, ein großes Trainingsmesser im Bowiestil, Foto kommt demnächst, erst muß ich das Problem mit dem Scanner in den Griff kriegen :rolleyes:
 

Nidan

Mitglied
So und hier das Foto von dem Rohling, ich bin zwar schon viel weiter als man auf dem Bild sieht, hab aber leider kein aktuelles Foto ;)
 

Anhänge

  • rohling.jpg
    rohling.jpg
    23,3 KB · Aufrufe: 238

Nidan

Mitglied
Und ein neues Foto, bzw ein besserer Scan von der Nr 2. Leider konnte ich ihn nicht mehr in das andere Post reintun, nachdem ich das alte Foto raugeschmissen hatte ;)
 

Anhänge

  • nr2 braun.jpg
    nr2 braun.jpg
    32,4 KB · Aufrufe: 214