Nova XT Elmax

güNef

Premium Mitglied
Servus,

ich hau noch einen Stil-Vergleich raus:

Bei ziemlich gleicher Größe ein New old stock BJ-Slick Bowie aus den 80ern und das nüchtern technoide Nova XT aus 2020 als Kontrast...





Gruß, güNef
 

herbert

MF Ehrenmitglied
"...nüchtern technoide...."
genau das ist es. Ich hab ja auch das Slick, wenn das Wilkins da ist, mach ich mal ein Bild mit Slick, dem D2-Messer und dem Neuen.
 

yaammoo

Mitglied
Schock gut überstanden? :D Ist ein Coronaüberbleibsel und ich lass das Bärtchen jetzt mal hängen und konzentriere mich voll auf den Wuchs. :steirer:

Ja, Schock ist überstanden. :D Wenn ich mir nen Bart wachsen lassen will, krieg ich nach einigen Tagen immer ein tierischen jucken und dann musste er bisher immer wieder ab.

Ich muss ja sagen, ich bin seit einiger Zeit ein ganz großer Fan vom BJ Slick und kann grade nicht so einfach zwischen den Stilen springen. Aber für das nüchtern technoide kommt auch wieder eine Phase.

Gruß

yaammoo
 
Zuletzt bearbeitet:

herbert

MF Ehrenmitglied
So, seit Mittwoch ist meines auch da. Wie nicht anders erwartet, sehr gut verarbeitet und sehr scharf. Griffschalen sind unauffällig, zum Anlutschen süß wie Bonbons...
nach Demontage der Gürtelschlaufe ist die ganze Angelegenheit extrem schmal und dünn, Transport in der Hosentasche ist wegen der Abmessungen und des geringen Gewichts sehr gut zu machen.

Kleine Modenschau: in verschiedenen Lederdresses macht das Messer auch eine ganz gute Figur.

Trageweise: man macht eine Schlaufe aus Paracord und steckt die Schlinge durch ein Loch, zieht das hoch und unter dem Gürtel durch oder um eine Gürtelschlaufe, beides geht, steckt das Messer hindurch und schiebt es in den Hosenbung. Der Knoten im Paracord definiert die Einstecktiefe, man kann auch einen Federfeststeller (Tonka) dranmachen. Sehr bequem. Und wenn man das nicht mehr will, zieht man einfach die Schlaufe aus dem Loch in der kydex und ist wieder "solo".

Schneiden: Papier, Bleistiftspitzen, Hölzchen. Bald wird gegrillt, dann geht es rund mit dem Kleinen.
 

Anhänge

  • 1 nova xt 1.jpg
    1 nova xt 1.jpg
    124,4 KB · Aufrufe: 44
  • 2 nova xt mit backpacker.jpg
    2 nova xt mit backpacker.jpg
    199,3 KB · Aufrufe: 46
  • 3 in backpackerscheide.jpg
    3 in backpackerscheide.jpg
    156,3 KB · Aufrufe: 36
  • 4 in der scheide des d2.jpg
    4 in der scheide des d2.jpg
    178,6 KB · Aufrufe: 38
  • 5 nova xt in wm scheide.jpg
    5 nova xt in wm scheide.jpg
    214,2 KB · Aufrufe: 37
  • 6 trageweise 1.jpg
    6 trageweise 1.jpg
    264,5 KB · Aufrufe: 48
  • 7 trageweise 2.jpg
    7 trageweise 2.jpg
    136 KB · Aufrufe: 55

güNef

Premium Mitglied
Servus,

Trageweise: man macht eine Schlaufe aus Paracord und steckt die Schlinge durch ein Loch, zieht das hoch und unter dem Gürtel durch oder um eine Gürtelschlaufe, beides geht, steckt das Messer hindurch und schiebt es in den Hosenbung. Der Knoten im Paracord definiert die Einstecktiefe, man kann auch einen Federfeststeller (Tonka) dranmachen. Sehr bequem. Und wenn man das nicht mehr will, zieht man einfach die Schlaufe aus dem Loch in der kydex und ist wieder "solo".

danke für's zeigen und guter Tipp, da lässt sich gut herumspielen, bis man's hat wie man's mag. :super: Ist natürlich eine feine Sache, wenn man so viele Scheiden zur Auswahl hat.

Im Übrigen sind aktuell alle Grifffarben "On stock" Coyote, Pool-green und schwarz.

Gruß, güNef
 

Razmataz

Premium Mitglied
Hi,

also das Pool ist nicht so dezent wie an meinem Nova :D

Ich finde aber, dass es gut zu dem klaren Design passt.

Hier kommt der Versuch die Farbe zu treffen, dabei habe ich schier einen Fön bekommen.

Immerhin trifft es nun den Farbton auf meinem Bildschirm zu 95% :steirer:



Viele Grüße
Johannes
 
Zuletzt bearbeitet:

güNef

Premium Mitglied
Servus,

yep, gefällt mir immer besser und hat viel Frucht. :D Die Farbe des Sommer's sozusagen. Wenn's irgendwann mal in den Sekundärmarkt gehen soll, frag mich zuerst.....;)

Vielen Dank für das tolle Bild. :super:

Gruß, güNef
 
Zuletzt bearbeitet:

herbert

MF Ehrenmitglied
Da könnte man ja gleich nochmal schwach werden.....
Lecker!
Johannes, Deine Bilder sind wie immer eine Wucht. Könnte man glatt einen Bildband draus machen.

Nur der Vollständigkeit halber: passt bestens in die Blackjack-Slick Scheide (an die ich mich inzwischen vollständig gewöhnt haben, denn "...does the job"
 

Anhänge

  • in bj scheide.jpg
    in bj scheide.jpg
    219 KB · Aufrufe: 37
Zuletzt bearbeitet:

Jürgen

Mitglied
Wow. Die Coyote-Variante ist ja bereits hübsch. Aber dieses Grün...:encouragement:

Wäre ich mit Messern in dieser Größe nicht längst overequipped... Zumal der Materialmix ebenfalls ganz mein Fall ist.


Auch von mir schönen Dank an die zu Recht stolzen Besitzer fürs Zeigen!

Grüße
Jürgen
 

güNef

Premium Mitglied
Servus,

Rucksack ist vorbereitet, leider wie so oft wenn ich mal Zeit hätte im Wald zu verschwinden ist draussen ein Mistwetter sondergleichen. 13° und prasselnder Regen am 19.Juli. :mad:

Der Tipp mit dem Stück Paracord ist klasse, das kleine Nova XT hängt schon als Bei-und Jausenmesser am Träger, die erstmalige Hauptarbeit zum Testen sollte das 200er Skrama erledigen, vervollständigt mit giftigem Pfeifchen und Feuerstahl. Na zumindest habe ich alles vorbereitet und warte auf besseres Wetter um mich mit den Messern mal im Wald zu vergnügen.....:hehe:





Gruß, güNef
 

crashlander

Mitglied
Mannomann, jetzt schau ich seit Monaten mal wieder ins MF, seh diesen Thread und hab mir das Ding doch glatt bestellt...
Kevins Designs mag ich schon immer, hatte schon drei Klapper von ihm, eines sogar auf Bestellung gefertigt. Sind aber alle wieder weg.
Was ich noch habe ist das Basic Field Knife. Das verwende ich zwar (fast) nie, finde es aber einfach geil.

Na, mal sehen wie sich das Nova XT schlägt, sieht doch nach einem klasse Sommermesser aus!

@Günef: Vielen Dank für die Vorstellung
@Herbert: Danke fürs haben-will-verstärken und schön Dich mal wieder zu lesen!
 

crashlander

Mitglied
Noch eine Frage: Wie weit geht denn der Erl nach hinten in den Griff? Die Schraubenköpfe sind vermutlich kein Anhaltspunkt, da das normale Nova nur einen hat und ja die gleiche Klinge verbaut wurde.
 

herbert

MF Ehrenmitglied
ich komme im Moment nicht an ein Röntgengerät, aber ich habe mal versucht, das mit einer LED zu durchleuchten. Geht, siehe unten. Stimmt überein mit dem Ergebnis des Abtastens mit einem Magneten.
 

Anhänge

  • nova x 1 griff durchleuchtet.jpg
    nova x 1 griff durchleuchtet.jpg
    84,2 KB · Aufrufe: 39