Nordisches Messer von Ralph Mai

Don Markus

Mitglied
Hallo,

Heute vom Postboten:

Axling.jpg


Nordisches Messer "Arjang" von Ralph Mai (Ich hoffe, er nimmt es mir nicht übel, wenn ich es hier kurz präsentiere ;) )

Die Klinge ist laminierter Federstahl, geschmiedet von Johnny Axling (SWE) - 7,7cm lang und ~3mm dick.

Der Griff ist Rentierhorn, Elchknochen und Elchhorn mit Zwischenlagen aus Birkenrinde. Das ganze "Knochenzeug" sieht in natura 10x schöner aus - etwas gelblicher und mit VIEL mehr Tiefe.

Das Messer ist 18,6cm insgesamt, dazu gits 'ne schöne Lederscheide aus 3mm Rindsleder.

Verarbeitung des Messers und der Scheide ist 1A, da gibts für mich nichts zu meckern. Und der Griff ist sowas von einem Hingucker :cool:
Die Klinge hat leider im Bereich der Krümmung ein paar mikrofeine "Chips" (man merkts beim Papierschneiden), da muss der Schleifstein nochmal ran :D

Andere Messer von Ralph gibts zu sehen auf seiner HP: www.messerralle.de

Gruss,
Markus
 

12knife

Mitglied
:super:
Gratulation: ein wunderschönes Messer, v.a. wenn man, wie ich, auch die Nordischen zu seinen Favoriten zählt. Trotz ihrer Ursprünglichkeit haben die etwas Elegantes an sich, was man in dieser Kombination fast nirgends findet. Auch das Spiel mit verschiedenen Materialien macht da einen ganz besonderen Reiz aus, solange es der Messermacher nicht übertreibt. Die Materialmobination an Deinem Messer finde sehr gut gelungen. Und führig sind sie zudem. Deines sieht auch ganz nach führig aus.
Nochmal Glückwunsch!

12knife