Noch eine Kaufberatung:D

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mattiis

Mitglied
Guten Tag und ein frohes Neues allerseits :)
Ich möchte mir gerne ein neues Messer zulegen. Es sollte nicht zu teuer max 30-40 Euro sein. Nach langem Suchen haben gefallen mir die folgenden Messer am besten gefallen. Ist eins dabei wo man von vorn herein sagen kann "bloß weg damit" ?
http://www.pumaknives.de/dispitem_101.php?item_no=7298111
http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128
http://www.pumaknives.de/dispitem_101.php?item_no=7161312
http://www.eknives.de/Jagd-Outdoor/...cklite-Max-420HC-Alcryn-Gummi-10cm::8480.html
 

Schleifalot

Mitglied
Form und Verarbeitung sieht man erst richtig, wenn man ein Messer in der Hand hält. Logisch.
Den Herstellern nach ist brauchbare Qualität zu erwarten.

ABER alle Messer sind aus AISI 420 Stahl = 1.4034 = X46Cr13
Das ist zwar ein klassischer rostfreier Messerstahl, aber Du darfst nicht viel an Schnitthaltigkeit erwarten.
Dafür ist er relativ robust. Es kommt immer auf die Wärmebehandlung an, und da nehmen Firmen meist die billigste Variante.
Härte zwischen HRC 52 und 54 ist die Regel.
 

weedpeet

Mitglied
Ich würde wenn es geht auch die Messer erst begutachten.
Was man so liest, soll der 420HC von Buck doch ganz brauchbar sein.

Messer aus 420er Stahl würde ich mir so jedoch nicht kaufen.

Von der Optik her passen die Mora Messer leider nicht so sehr, allerdings ist bei denen der Stahl garantiert sehr ordentlich.

Also entweder geht die Optik oder der Stahl vor, wenn du beides möchtest, geht das Budget in die Höhe...;)
 

Mattiis

Mitglied
Danke schonmal für die schnellen antworten. Ich hatte vergessen dazu zuschreiben dass mir bewusst ist das es sich hier immer um 420 stahl handelt (ist in der Preisklasse ja auch nicht anders zu erwarten). Da ich definitiv noch ein Einsteiger bin, ist es denke ich nicht so schlimm. Ich muss zugeben dass ich mich beim Messerkauf sehr vom design leiten lasse. Das Fazit also: die messer tun sich nicht viel und ich sollte mich für das entscheiden welches mir vom aussehen am besten gefällt?
schade dass die firmen die wärmebehandlung nicht dazu schreiben :/
 

snatcher

Mitglied
Ich würde dir ebenfalls zum Buck raten. Der 420HC Stahl ist durch den höhren Kohlenstoffanteil nicht mit dem normalen AISI 420 zu vergleichen. Das ist schon ein ordentlicher Stahl, ich mag den 420HC gerne. Da ich noch kein Buck gesehen habe, bei dem die Wärmebehandlung schlecht war.... nimm das Buck :super:

Gruß

Snatcher
 

snatcher

Mitglied
Abraten wird dir keiner von dem Messer, sollange es dir gefällt.
Meine Empfehlung ist nur rein praktisch.
Du möchtest ein relativ kurzes Outdoormesser haben. Also ist es zum Hacken eher ungeeignet aber gut zum Schneiden. Somit ist eine Klinge die eine gute Schärfe annimmt, die Schärfe möglichst lange hält und auch gut schärfbar ist von Vorteil.
Der 420HC von Buck hält die Schärfe besser als der normale 420er. Ich persönlich mag den Stahl gerne auf dem Schleifstein
, der Stahl ist unkompliziert. Einfach aber wirklich gut.

Das Puma Tec ist halt aus ewtas schlechterem Stahl gefertigt. Auch dieses Messer wird schneiden. Es wird auch richtig scharf werden, wenn man es schleift und die Wärmebehandlung brauchbar war. Das ist der Knackpunkt. Das Messer kommt aus China. Zunächst nichts positives aber auch nichts negatives. Die Streuung der Qualität dieser Produkte ist aber oftmals sehr groß. Somit ist es ein kleines Glrücksspiel. War die Wärmebehandlung des Stahls i.O. wird das Messer funktionieren. War sie schlecht, wirst du dich mit dem Messer ärgern. Diese Streuung ist bei dem Buck nicht gegeben. Du bekommst also auf jeden Fall ein vernünftiges Messer.

Für den Preis bekommst du bei dem Buck also mehr für dein Geld.
Aber was nützt das beste Messer wenn es nicht gefällt :steirer:

Gruß

Snatcher
 

chamenos

Super Moderator
Hallo

Auch 2011 gilt:

Erst die Suchfunktion bemühen (Stichwort Stahltabelle)
und dann den Fragekatalog ausfüllen und zu Links dazuschreiben um was es geht.

Hier daher zu.

Gruß
chamenos
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.