Noch ein Buch: Messer schärfen leicht gemacht

Das Buch "Messer schärfen leicht gemacht" von Stefan Steigerwald und Peter Fronteddu gibt es schon eine Weile, ich habe meines erst seit kurzer Zeit.

Das Buch ist im Wieland Verlag erschienen und kostet 9,95 E.

Im Gegensatz zum Buch von Carsten Bothe beschreiben die Autoren hier zahlreiche Möglichkeiten zum schärfen von Messern und führen die jeweiligen Vor- und Nachteile auf.

Jede Schärfoption wird mit einer Art "Ampel" bewertet, die "Schwierigkeit", "Kosten", "Zeitaufwand", "Vielseitigkeit" und "Schärfergebnis miteinander vergleicht, was sehr hilfreich ist.

Dem Praxisteil vorangestellt ist eine theoretische Einführung, die leicht verständlich die Grundlagen vermittelt.

Insgesamt finde ich das Buch sehr gut und würde es wieder kaufen.

Leider sind meine Messer immer noch nicht von alleine scharf geworden, was schon ein bisschen schade ist.