Nightstar LED-Lampe

Canavaro

Mitglied
Juhu, und weils so lustig ist noch ein Lampen-Thread.

Ich habe bei Globetrotter diese Lampe hier entdeckt: Klicke hier ->O<-

Und da mir letztens wieder meine Taschenlampe im Auto mangels Saft den Dienst verweigert hat, bin ich am überlegen, ob ich mir das Teil irgendwann mal zulegen soll.

Hat irgendjemand Erfahrungen mit dem Teil? Taugt das was? Vom Papier her siehts ja echt schnieke aus, oder was meint ihr?
 

Flieger

Mitglied
hi canavaro,
als absolute notfall-lösung ist das teil sicher nicht zu verachten, aber so richtig praktisch... ? :rolleyes: außerdem zu groß, um es immer dabei zu haben. vielleicht schaust du dir mal folgende lampe an:

http://www.globetrotter.de/de/htm_s...t-01-301&back=/de/htm_shop/rubrik_start.php3?

klein, leicht und als "letzte rettung" richtig hell. durch die lithium-batterien kann man das teil auch ne weile im auto liegen lassen, ohne das gleich der saft alle ist.

ein bisschen größer (und heller :super: ) gehts auch:

http://www.globetrotter.de/de/htm_s...op/rubrik_start.php3?rubrik=Lampen%2C+Heizung

ersetzt jetzt schon seit einem halben jahr meine mini-mag und ist für alltags-zwecke absolut ausreichend. schön gleichmäßiges licht, lange brenndauer und sehr solide. leider sind die batterien ganz normale alkaline-AAA's - deswegen nicht so lange lagerfähig. aber vielleicht weiß jemand ne quelle für lithium-AAA's... ? :D

gruß chris
 

Flieger

Mitglied
knapp vorbei hanker... :cool: das sind AA's und die lampe braucht AAA's. hab ich bis jetzt hier in D noch nicht gesehen und in amiland sind die teile ziemlich teuer. :(

chris
 

Rolf

Mitglied
Hallo Hankr

Dein Link verweist auf AA (Mignon) Zellen, die Lampe benötigt aber AAA (Micro) Zellen.
Micro (AAA) Zellen gibt es meines wissens nach nicht als Lithium Zellen.
Gruß
Rolf
 

coolcat

Mitglied
Öhm, alkaline Zellen haben doch ein Spannung von 1,5V - Lithiumzellen haben 3,6V, oder??
Dann ist Deine Taschenlampe sehr hell - aber nur ganz kurz ...
 

coolcat

Mitglied
Also "Standard" für kleine Li-Batterien (wie AA) sind IMHO 3,67V Leerlaufspannung - unter Last dann mindestens 3,6V. Aber Du hast recht, die gibt es tatsächlich mit 1,5V. Das war mir neu ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Flieger

Mitglied
okayokay, ein handscheinwerfer ist das kleine teil sicher nicht, aber für sowas gibt's ja auch surefire... :D :super: wenn's mal raus ins freie geht hab ich beides dabei - die surefire G2 als sehr helles suchlicht und die led-lampe für den rest :fack: :irre:
 

Canavaro

Mitglied
So, aha, aha. Sieh mal an, schon wieder was gelernt.
Ich glaub aber ich werd's mal mit so nem kleinem Pocket LED-Licht versuchen. Mal gucken, wie lange das im Auto so durchhält, aber ich brauch das Teil ja eh nur alle Jubeljahre mal. Und wenn die Nightstar so ein starkes Magnetfeld hat ist das auch nicht der wahre Jakob, wenn ich dauernd aufpassen muss, was ich ins Handschuhfach werfen kann :argw: .

Also, dangä nochmal
xyxwave.gif
.