Newbie Damast

bosscube

Mitglied
Hallo,

bis dato habe ich nur Messer des Modells "Werbegeschenk" - einfach
aber geschmacklos:hehe:
Habe mal die Kataloge der üblichen Verdächtigen(Böker,..) gewälzt,
die Homepages diverser Messerschmiede aufgesucht, im Forum geschmökert.
Ich weiß jetzt, daß ich zu Weihnachten unbedingt ein Messer mit
Damastklinge haben muß - nur nicht welches.:confused:
Können die Cracks unter euch mir etwas empfehlen und sagen worauf
ich achten muß und welche Preise i.O. sind:super:
 

LasterSepp

Mitglied
Hallo,

rein vom Aussehen finde ich den Firecrackerdamast von AchimW
mit Abstand am schönsten:

http://www.messerforum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=8748

Wenn du dir Damast kaufst bosscube, dann schreib auf aus welchen Stählen er ist. Seine Eigenschaften ergeben sich natürl. aus seinen Bestandteilen.

Oder gucke er mal in Andreas seinen Thread in "Privat Messer zu verkaufen".
6 Damast-Messer von Heinz Schaumann auch schön und nicht zu teuer.

Hast du diese Threads gelesen weist du was über das Damast kaufen:
P.S.: http://www.messerforum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=190&highlight=leistungsdamast

http://www.messerforum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=7502&highlight=1.2008
 
Zuletzt bearbeitet:

El Dirko

Mitglied
Gib uns bitte mehr Anhaltspunte was Du willst. Meine Vorredner haben zwar gute Vorschläge gemacht, sind aber davon ausgegangen das du richtig in das Thema einsteigen willst. Ich habe Dich eher so verstanden das Du einige Serienmesser mit Damastklingen die aus unserer Sicht etwas taugen genannt bekommen willst.

Hierzu wäre es wie rolage schon sagte ganz gut wenn Du uns sagst was Du ungefähr suchst. (Fixed, Klappmesser, modern oder Klassich etc.)
Auch was Du ungefähr ausgeben möchtest wäre hilfreich, grade bei Damastmessern ist die Preisspanne nach oben offen.
Gruß
El