New S A Guild website

KGSA

Mitglied
kgsa_standard.jpg


The KNIFEMAKERS GUILD of SOUTHERN AFRICA has recently launched a website for the promotion of custom knifemaking in the region.

It is intended to provide visitors with :
- Guild members contact information,
- knifemaker profiles,
- photographs of custom knives & scrimshaw,
- the ability to eMail knifemakers directly,
- news of upcoming shows, seminars, hammer-in's, new members,
- reports on past events,
- news of website updates,
- a history of knifemaking in the region, and
- description of the Guild structure and workings.

The KNIFEMAKERS GUILD of SOUTHERN AFRICA was established in 1980 and has actively promoted custom knifemaking through its annual exhibition, knifemaking seminars and workshops, and its newsletter "Edgehog". It is therefore logical that we extend into the electronic medium. The website has been professionally developed and is fast, efficient, and conveys an image in keeping with the high standards of the craft.

Log in to www.kgsa.co.za, I think you will enjoy what you find there.

HILTON PURVIS
KGSA Website Co-ordinator

[Andreas: Link zum Bild geändert, damit man es auch sieht :) ]
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas Spohr

Gast
Empfinde ich als bemerkenswert, daß die KGSA auf einer deutschsprachigen Seite für sich wirbt. Sehr gut gemachte Website!
 

pick-up

Mitglied
Original geschrieben von Thomas Spohr
Empfinde ich als bemerkenswert, daß die KGSA auf einer deutschsprachigen Seite für sich wirbt. Sehr gut gemachte Website!

ich denke mal das das kommt weil ich mich bei andre de villiers für das messer bedankt habe und ihm einen link zu unserem forum mit dem gemeinten beitrag gesendet habe. er wohnt in süd afrika ;)

ist übrigens ein supernetter typ:super:
 

Nidan

Mitglied
Hübsche Seite, sehr schöne Messer, aber wie kommt ihr denn drauf, daß die Site in deutsch ist, wenn ich über den Link reingeh ist die in english !

:confused: :confused:
 

Musashi

Mitglied
Dito! Wirklich bemerkenswert, dass man in Südafrika den deutschsprachigen Markt berücksichtigt. Aber Kurzsichtigkeit auf dem Marketingsektor hat ja bekanntlich noch niemandem Erfolg gebracht. Pick-up´s Link bietet denen ja immerhin eine Verbindung zu einem kompletten etablierten Markt. Richtige Sammler stört ja wohl nicht, wenn ihr Objekt der Begierde eine halbe Welt weit entfernt ist. :p

Die Seite ist wirklich gut gemacht. Optisch sauber und übersichtlich gestaltet. Und sie lädt schnell (wenn man mindestens eine DSL-Verbindung hat). :glgl:

Wenn ich Sammler von Handmades und Customs wäre (und das Geld hätte)....

Gruss
Andreas
 

pick-up

Mitglied
Original geschrieben von Nidan
Hübsche Seite, sehr schöne Messer, aber wie kommt ihr denn drauf, daß die Site in deutsch ist, wenn ich über den Link reingeh ist die in english !

:confused: :confused:

mit auf einer deutschen webside werben meint thomas wahrscheinlich im messerforum werben ist doch deutsch oder:cool:
 

Wolfgang Dell

Mitglied
Eine wirklich gut gemachte site. Logisch und übersichtlich.
Kein Trauerhintergrund wie auf manch anderen Seiten!
Da scheinen ein paar Leute zu sitzen die was von ihrem Handwerk verstehen.
Ich bin begeistert (fast so gut wie jene die der Raimund gestaltet!).

Wolfgang