Neutral White Schlüssellampe AAA

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Creep

Mitglied
Hallo,
ich suche eine Neutral White Schlüssellampe... Muss nicht hell sein. 60 Lumen reichen...

* Für welchen Verwendungszweck ist die Lampe gedacht: EDC, Polizei, Militär, Jagd usw?

Schlüsselbund

* Mit welchen aktuellen Taschenlampen hat der Suchende bereits Erfahrungen sammeln können?

Viele viele ;)

* Wird eine bestimmte Lampengröße bevorzugt: Soll die Lampe eine bestimmte Höchst- oder auch Mindestlänge,
einen bestimmten Body- oder Kopfdurchmesser haben?.


So kompakt wie möglich... Möglichst Zylindrisch.

* Wie wird die vorraussichtliche Nutzungskadenz aussehen?
Wird die Lampe täglich (oder besser nächtlich), wöchentlich, monatlich oder nur als Notfalllampe genutzt werden?


Wöchentlich

* Sind dafür besondere Vorgaben zu beachten, z.B. Wasserdichtigkeit, Ex-Schutz?



* In welchem Preisrahmen soll sich die Taschenlampe bewegen?

mal sehen ;)

* Welcher Beschaffungsweg wird bevorzugt, da ein Ladengeschäft im Regelfall ausfällt, soll die Lampe im Inland bestellbar sein
oder kommt auch ein Überseebestellung in Frage?


Möglichst Inland

* Soll die Lampe eher für den Nahbereich oder für die Ferne (Thrower) sein?

Flooder

* Ist bereits ein bestimmtes Leuchtmittel ins Auge gefasst worden, ein bestimmter LED-Typ, Xenonbrenner oder HID?

Neutral White LED


* Welche Art der Stromversorgung wird bevorzugt, z.B. Lithiumbatterien, Alkalibatterien, NiMh-oder Lithium-Ionenakkus, welche Baugröße?

Lithium 1.5V

* Damit zusammenhängend: Ist eine bestimmte Art der Regelung erwünscht?
D.h. soll die Lampe kontinuierlich dunkler werden oder ihren maximalen output bis zum Ende behalten (beides hat seine Vor- und Nachteile,
es gibt auch Zwischenlösungen)


egal


* Welche Anspüche werden hinsichtlich der Helligkeit und der Laufzeit gestellt?

etwa 60 Lumen


* Soll die Lampe über verschieden Leuchtstufen verfügen?
Sollen diese durch den Nutzer programmierbar sein?


2-3 Leuchtstufen

* Soll die Lampe über Strobe oder SOS Modi verfügen?

nein
* Wie sollen die Leuchtstufen und/ oder Modi geschaltet werden, Klicken am Schalter, drehen am Kopf oder anderes?

Twisty

* Wird eine bestimmte Schalterart bevorzugt: Clickie momentary/ forward/ reverse oder twisty, tailcapswitch oder sideswitch

Twisty


* Soll die Lampe einen Clip haben, wenn ja, soll er bezel-up oder bezel-down montiert sein?



* Sind die Fähigkeiten oder das Interesse vorhanden, um die Technik evtl. den eigenen Bedürfnissen anzupassen?



Danke
 

Polarlicht

Mitglied
Hallo Creep,

es kommt sehr darauf an, welche der genannten Eigenschaften Dir am wichtigsten sind.

1. 60 Lumen und klein (Schlüsselbund) können fast alle AAA-Lampen.
2. Flooder - auch das können die Lämpchen mehr oder weniger, bedingt durch die kleinen Reflektoren - als da wären:
Huntlight FT-04, iTP A3 EOS, Fenix L0D Q4, Fenix LD01 R5, 4sevens Preon 1, 4sevens ReVO, Klarus MiX6 (besonders floodig), Klarus Mi10.
Alle erhältlich bei Selected-Lights.

3. NeutralWeiss - wenn es denn unbedingt sein MUSS:
a) Da bleiben nach meinem Kenntnisstand eigentlich nur die 4sevens übrig - erhältlich (nur?) bei 4-7s Polen:
Preon 2 NW + Preon 1 und den Kopf tauschen; oder als Grössen-Kompromiss Quark Mini 123 XP-G NW - Quark MiniX 123 NW (mit XM-L auch sehr floodig).
Als letzte Möglichkeit fällt mir noch die Quark Mini AA NW ein. Irgendwo in den unergründlichen Weiten des Internets habe ich gelesen, das 4-7s eine Neuauflage gestartet hat. Wo die aber erhältlich ist (ob überhaupt - vermutlich vergriffen)? Keine Ahnung.
b) Ein weiterer Kompromiss wären XP-G S2 LEDs - die sollen einen angenehmen Tint haben.
Preon 1, Tit. S2 ed. von 4-7s Polen und EagleTac D25A Mini S2 von Selected-Lights.

So, das war's erstmal, was mir dazu einfällt; vielleicht ist ja was für Dich dabei.

Viele Grüsse Dietrich
 

Creep

Mitglied
Hi,
ich kann die EagleTac PN20a empfehlen.

Daten siehe: http://goinggear.com/eagletac-pn20a-neutral-white-aaa-70-lumen-flashlight.html

Ich hab sie mit dem Filteraufsatz meistens in der Hosentasche dabei, feine Lampe.

Gruß
Ingmar

Hi,
das wäre "meine" Lampe. Leider habe ich keinen Anbieter innerhalb der EU gefunden... Schade!

Hallo Creep,

es kommt sehr darauf an, welche der genannten Eigenschaften Dir am wichtigsten sind.

1. 60 Lumen und klein (Schlüsselbund) können fast alle AAA-Lampen.
2. Flooder - auch das können die Lämpchen mehr oder weniger, bedingt durch die kleinen Reflektoren - als da wären:
Huntlight FT-04, iTP A3 EOS, Fenix L0D Q4, Fenix LD01 R5, 4sevens Preon 1, 4sevens ReVO, Klarus MiX6 (besonders floodig), Klarus Mi10.
Alle erhältlich bei Selected-Lights.

3. NeutralWeiss - wenn es denn unbedingt sein MUSS:
a) Da bleiben nach meinem Kenntnisstand eigentlich nur die 4sevens übrig - erhältlich (nur?) bei 4-7s Polen:
Preon 2 NW + Preon 1 und den Kopf tauschen; oder als Grössen-Kompromiss Quark Mini 123 XP-G NW - Quark MiniX 123 NW (mit XM-L auch sehr floodig).
Als letzte Möglichkeit fällt mir noch die Quark Mini AA NW ein. Irgendwo in den unergründlichen Weiten des Internets habe ich gelesen, das 4-7s eine Neuauflage gestartet hat. Wo die aber erhältlich ist (ob überhaupt - vermutlich vergriffen)? Keine Ahnung.
b) Ein weiterer Kompromiss wären XP-G S2 LEDs - die sollen einen angenehmen Tint haben.
Preon 1, Tit. S2 ed. von 4-7s Polen und EagleTac D25A Mini S2 von Selected-Lights.

So, das war's erstmal, was mir dazu einfällt; vielleicht ist ja was für Dich dabei.

Viele Grüsse Dietrich

Danke für den Hinweis mit der Preon 1. Bei 4sevens gibts mittlerweile die Preon 1 Hi CRI. Die werd ich mir bestellen! :)

MfG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.