Neulingsfrage-Kordel für das LCC-

Fugazi

Mitglied
Hallo und erstmal frohes Fest !

Mir hat der Weihnachtsmann ein ganz schönes Geschenk gemacht. Ein LCC stonewashed 8/2001. Bin ja ganz begeistert, doch da tut sich mir doch die "blöde" Frage auf, `warum eine Kordel mitgeliefert wurde und wie diese an dem Schmuckstück befestigt wird, wenn überhaupt. Der Rücken böte ja durch die "Nieten" Gelegenheit dafür. Die Cordurascheide und der Clip würden ja eigentlich ausreichen.

Besten Dank

Fugazi
 
Hehe, gratuliere ;)
Nachdem ich zufälligerweise auch ein LCC 6/2001 stonewashed plain unter dem Weihnachtsbaum gefunden habe... ;)
Die mitgelieferte Kordel wird wie in der Anleitung beschrieben am Griffende des Messers befestigt, und zwar an dem dünnen runden Metallsteg, der sich zu eben diesem Zwecke dort befindet. Wenn Du mal von der Seite in das Messer schaust, fällt er Dir sofort auf, er ist viel viel dünner als die Nieten. Diese Kordel heisst im Übrigen im engl. "lanyard".
Verknotet wird sie dort mittels eines speziellen "lanyard knots", der eigentlich genau auf der Rückseite der Anleitung beschrieben ist. Falls die bei Dir aus irgendeinem Grund fehlt, hier ein weblink:
<a href="http://www.chrisreeve.com/righthandcoilknot.jpg">http://www.chrisreeve.com/righthandcoilknot.jpg</a>

Der Knoten hat den Vorteil, dass man so formschön und kompakt eine Menge Kordel am Messer befestigen kann, die man dann im Falle eines Falles schnell aufdröselt und um das Handgelenk legt. So ist das Messer vor dem Herunterfallen geschützt, wenn man z.B. über Gewässer oder in grosser Höhe arbeitet.

So sieht's bei mir aus:
 

Anhänge

  • lcc4.jpg
    lcc4.jpg
    15,8 KB · Aufrufe: 337

Nidan

Mitglied
LOL, ich hab auch ein LCC bekommen auch stonewashed und ich hab dann auch gleich die Schnur dran gemacht. Unter anderem hat sich noch den Vorteil, daß man daran daß Messer schön schnell aus der Tasche ziehen kann :D
 

freagle

Mitglied
wo habt ihr bloß alle die schicken LCCs her

ich kenn da so einen, der kommt immer zu diesen einschlägigen Auusstellungen, bringt immer einen Koffer voll mit diesen harten Drogen mit und schickt dann die Leute einen nach dem anderen drauf auf das Zeug. Und da er aus dem Koffer auch immer gleich die härtesten Sachen überhaupt auspackt, helfen da auch keine Ersatzmittel mehr von Dr.Herbertz z.B., man muss dann das Zeug immer wieder von ihm kaufen, :lechz: nehmt euch in acht vor diesem Burschen.:D

Grüße freagle
 

Fugazi

Mitglied
Yoh ! Klasse. Vielen Dank für die Antworten und den link. Hab`s direkt umgesetzt.

in dem Sinne,

dankeschön nochmal:super:
Fugazi
 
jau freagle, das ist ein ganz schlimmer...:steirer:
ich hab gehört, der verschickt so gar dieses süchtig machende zeug per post in großen mengen und macht damit ganze landstriche MT-süchtig!;)