Neuigkeiten - Worauf freut Ihr Euch ?

Tobse

Mitglied
Wer in den amerikanischen Foren surft, stößt wohl häufiger auf Bilder von den großen Messen, der SHOT Show und der Blade Show, und diverse Internetversender haben auch Seiten mit den angekündigten Neuigkeiten - welche Messer würdet Ihr lieber Heute als Morgen bestellen ?
Ich fange mal an :
Columbia River Mirage Titanium -
Endlich ein kleines, bezahlbares Frame lock mit Titangriffschalen
SOG Pentagon Elite II -
Nach Cold Steel, Gerber und Rekat bringt nun auch SOG ein Klappmesser mit mehr als 4 Zoll Klingenlänge auf den Markt (Es sind sogar stolze 5 Zoll), zudem gibt es ein neues Verriegelungssytem, das 'Arc Lock' (Irgend jemand hat da wohl ganz schamlos bei Benchmade kopiert
biggrin.gif
)

Scharf bleiben,
Tobse !
 

Hersir

Mitglied
Microtech LCC D/A


P.S.
Probier mal die neuen kleinen S2 mit 2 3/8" und 27/8" klinge die sind ur süß!

------------------
Markus

[Dieser Beitrag wurde von Hersir am 26.06.2000 editiert.]
 
B

BladeMan

Gast
ich freue mich auf ein bereits bestelltes messer von rob davidson, damast klinge, damast backen, jade griff, doppelter gefärbter titanliner mit filework... und das ganze als D/A... YEEEEESSSS
smile.gif


------------------
Raimund Lhotak
MesserForum.net Eigentümer & Administrator
 

mactheknife

Mitglied
Spydie Bob Lum chinese
microtech lcc manual
small S2 CRKT
event.bm osborne police modell mit axis
custom würde mich der m16 von kit carson bei arizona custom knives reizen. ganz titan und nicht mal soo teuer.

------------------
 

Hersir

Mitglied
Mac!

warum LCC MA? Den DA kann man nicht äuserlich vom MA unterscheiden! Super concealed! Außerdem kann man mit einer schraube das auto feature disablen!
(Besserer Stahl auch!)

Kleiner S-2:

Habe jetzt alle 3 größen (3,6", 2 7/8", 2 3/8")
Get it! Die sind wunderschön!




------------------
Markus
 

mactheknife

Mitglied
mag halt keine springer.
für meime civilen zwecke reicht ein manuelles öffnen allemal, da ich weder polizist noch sonderkommando-mitglied bin und ich mich in meinem umfeld höchst selten bedroht fühle.
auf der technischen seite war ich von den paar springern, die ich hatte immer eher entäuscht. wenn die klinge entsprechend glatt aufklappen sollte, mußte man die schraube der klingenachse so einstellen. dass die klinge für meinen geschmack zu viel spiel hatte. klapper, klapper. außerdem sind die teile doch schmutzanfälliger als z.b. frame oder linerlocks mit offenem rücken.

das kleine s2 gibts im raum frankfurt immer noch nicht. soll aber die nächsten wochen eintreffen. bin gespannt.

------------------
 

Alex

Mitglied
Hi, mac!

Das dachte ich auch mal. Ich konnte Springer nicht ausstehen, eben aus den von dir angeführten Gründen. Von OTFs hielt ich rein garnichts. Dann habe ich es mal mit einem Auto-Stryker von Benchmade versucht. War schon nicht schlecht. Und dann kam der Tag, an dem mir ein Bekannter seinen HALO II zeigte. Von da an war ich fasziniert! Ein OTF mit Kick und absolut keinem Klingenspiel!!!
cool.gif

Ich begann mich mit Microtech zu beschäftigen und bestellte mir ein M-UDT. Glaub mir, super-smooth action und Null Spiel! Bei meinem Auto Kestrel dasselbe, und was für ein Kick!
Mittlerweile habe ich meine Meinung geändert. Ich finde nicht, daß ein guter Springer anfällig ist. Der Coilspring ist stainless und der Plunge superstabil. Der LCC ist hat einen Leafspring, da kann vielleicht sogar noch weniger passieren.
Versuchs mal, du wirst es nicht bereuen!

------------------
The awesome COMBAT TALON II !

CT2.jpg


microholic@i-one.at

[Dieser Beitrag wurde von Alex am 01.07.2000 editiert.]