Neues Reeve: Mnandi

mactheknife

Mitglied
Auf der Arizonacustomknives page unter production; reeve
Eine limited Ausgabe für-ouch!!- $500.
Das Teil sieht klasse aus bis auf den Clip, der passt IMHO null zu den Linien de Messers. Bin mal auf das endgültige production-design gespannt, das preislich bei $3oo liegen soll. Dann wirds auch für mich interessant.
 

coolcat

Mitglied
Hübsch, wirklich hübsch. Sieht wesentlich eleganter aus als die Sebenzas und Umfaans. <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0">
Das mit der "Daumenrampe" soll wohl heissen, dass das Loch nicht durchgehend ist, oder wie soll ich das verstehen ??
 

mactheknife

Mitglied
der klingenheber ist nur als beidseitig in die klinge gefräste nut ausgeführt, also nicht durchbrochen. hat spyderco mit dem teueren jess horn model schon mal vorgemacht. Da funktioniert es ganz gut.
 

smaragd

Mitglied
David Boye hat ebenfalls eine Vertiefung in der Klinge, um das Öffnen zuerleichtern.

alles grüne
smaragd
 

Noodle

Mitglied
Sorry, aber ich hab das Mnandi nicht gefunden! <IMG SRC="smilies/frown.gif" border="0"> Haben die von Arizonacustomknives dieses Reeve vielleicht schon wieder von der HP genommen?

Noodel