Neues material für Schalen - Fibermascus

DeadlyEdge

Mitglied
Die Idee habe ich schon lange. Siehe hier .
Ich habe mir jetzt Harz mit längerer Topfzeit besorgt, damit ich problemlos auf die nötige Dicke komme. Ich kann mir auch Vollgriffe aus dem Material gut vorstellen.

Gruß,

Martin
 

HankEr

Super Moderator
Geht wahrscheinlich jedem so der schon einmal ein wenig herumlaminiert hat, daß er hier nichts innovatives erkennen kann. Aber sich dafür einen Markennamen auszudenken und es dann speziell für Griffe zu vermarkten :p
 
Ich finds gut! Die Idee ist nicht neu, trotzdem sind seine Farbkombinationen und Muster wohl ziemlich einmalig...und die Qualität ist sicherlich auch ganz gut (also keine Lufteinschlüsse o.ä.), sonst würden es etablierte Messermacher wohl kaum einsetzten.

Innovativ finde ich, dass er ein Muster einlaminiert-das machen die wenigsten, die 'mal ein wenig rumlaminiert haben', (auch wenn mir Deadlyedge schon früher von solchen Plänen berichtet hat:) )
 
Zuletzt bearbeitet:

Flaming-Moe

Mitglied
Original geschrieben von JensJ
..., trotzdem sind seine Farbkombinationen und Muster wohl ziemlich einmalig...

Sind sie nicht.

Regenbogenmikarta u.v.m. hab ich seit 9 Monaten im Keller rumliegen.

Das einzig Innovative war wirklich, sich nen Produktnamen dazu einfallen zu lassen (bzw. auf der Damascus-, Timascus-Welle weiterzureiten) und ne Internet-Seite darüber zu basteln.
 
entschuldige bitte-ich kenne mich in deinen keller nicht so gut aus.
ich finde es einfach komisch, dass alle, die schonmal ein bischen rumlaminiert haben, die leistung eines anderen nicht anerkennen können.
handlaminiertes 'micarta' habe ich schon vor jahren im BF gesehen...trotzdem kann man doch neueren ansätzen positiv betrachten, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wonko

Mitglied
...Fibermascus...

Hi,

auf der HP unter den FAQ:

> Is it a form of Micarta?

> No. The manufacturing process for
> Fibermascus is entirely different.

...wie nun..? Ist es nun wirklich etwas völlig anderes als Micarta oder nur so einfach mal dreist behauptet?

Wonko.
 

luftauge

Mitglied
Re: ...Fibermascus...

Ist es nun wirklich etwas völlig anderes als Micarta oder nur so einfach mal dreist behauptet?

Ich tippe mal auf ein glasklares JEIN :D
1. Nicht unbedingt neu
2. Geschickte PR - wie beinahe schon üblich bei 1.

Es gibt bestimmt Viele, die sowas haufenweise rumliegen haben, und sich jetzt sagen "... shit, hättest Du auch selber drauf kommen können..."
Was heisst das denn jetzt für die Leute mit ausreichend von diesem Griffmaterial ?
Dürften sie , oder dürften sie jetzt nicht...?
Wenn man es auf den Namen bezieht nein, aufs Material (die "Kompostion") bezogen IMO schon, oder etwa doch nicht ?

Gruß Andreas
 
Hi Wonko-die zweite FAQ dürfte deine Frage beantworten-chemisch gesehen ist es kein Micarta...hängt vom Bindemittel ab, aber da kennen sich andere besser mit aus.
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von Flaming-Moe
Das einzig Innovative war wirklich, sich nen Produktnamen dazu einfallen zu lassen (bzw. auf der Damascus-, Timascus-Welle weiterzureiten) und ne Internet-Seite darüber zu basteln.

Wenn er das in Stückzahlen produzieren kann, evtl. am Fertigungsgprozess rumfeilt, und das dann auch verkauft, ist das innovativ genug, um hier erwähnt zu werden.
Mannmann, hallo ich Herr Lehrer, ich weiss was ich war eher dran. Dass der nicht das Rad neu erfunden hat ist ja wohl logisch.

Gruesse
Pitter
 

luftauge

Mitglied
@ Pitter:
Wenn der Mann schlau ist, lässt er sich auch gleich noch eine ganze "xx-mascus-Reihe" schützen, und schon rollt der Dollar...
z.B.
woodmascus (schlichte, einzeln laminierte Sperrholzleisten)
papermascus (das ganze in Papier)
uniformmascus (für die tactical Freaks, aus Uniformfetzen)
ribbonmascus (einfache Putzlappen oder nur Fetzen für einfache Gemüter)

:rolleyes: :irre:

Von daher ist es wirklich innovativ - Innovation ist wohl wirklich nicht nur auf techn. Fortschritt, sondern auch auch auf neue Wege der Geldmacherei bezogen...
Ist Dein Spruch vom "Dummen, der jeden Morgen aufsteht" eigentlich auch geschützt ? :D

Gruß Andreas
 

Flaming-Moe

Mitglied
Original geschrieben von pitter
Dass der nicht das Rad neu erfunden hat ist ja wohl logisch.

Zumindest seine FAQ hört sich aber so an, als sei er genau dieser Meinung...



Erinnert etwas an die Werbesendungen, die nachts im TV kommen. :)
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von Flaming-Moe
Zumindest seine FAQ hört sich aber so an, als sei er genau dieser Meinung...
Erinnert etwas an die Werbesendungen, die nachts im TV kommen. :)

Janu, das ist ein Ami. Der macht halt recht viel Wind um sicher zu gehen, dass auch jeder potentielle Kunde einen Luftzug spürt. Ist mir als Kunde nur recht, je bekannter das wird, desto mehr werden es verwenden. Wenn Lieferzeit/Qualität/Preise stimmen, das muss man halt abwarten.

@Luftauge: Ich würde das genauso machen, gleich die ganzen Namen/Verfahren schützen lassen und die Domains gleich mit. Und dann Lizenzen an Benchmade und Konsorten verkaufen ;). Sieht doch allemal besser aus, als was bisher an G10 und anderem Krempel verbaut wird.

Gruesse
Pitter
 

Andy Haas

Mitglied
Laßt doch den Ami seinen Spaß! Klappern gehört zum geschäft und eins muß man denen lassen, klappern können die!

Klar hätte auch ein anderer drauf kommen können. Hat aber keiner. Und es ist auch garnicht nötig. Denn mal ehrlich, so ne Marken- und Schutzrechtgeschichte kostet richtig Geld. Da muß der arme Ami nun richtig ackern, daß er sich daran erfreuen kann!

Das Zeug sieht interessant aus und ist bestimmt auch gut. Aber warum soll ich in Amiland teuer was erwerben, wenn ich das hier im Forum genau so bekommen kann wie ich es gern hätt, von nem netten Forumsmitglied handgemacht.
 

luftauge

Mitglied
Mönsch Martin,
wie lang ist denn diese Platte durch die Weltgeschichte gegeistert, bis sie an ein Messer gebaut wurde :D
Ist es die mit dem Farbschema rsrrssrrrsss-srssrrsssrrr oder so ähnlich ?
Bei Jürgen ist es wohl genau beim richtigen End-Verarbeiter angekommen, sieht in Verbindung mit diesem Messer richtig giftig aus :teuflisch
Wann wird denn die blau-gelbe Fallschirmpackung endmontiert, oder hat sie noch keine Endstation erreicht ? :D

Gruß Andreas