Neues Custom

Nidan

Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab grad mein erstes Custom-Knife bekommen . Gemacht hat es Guenter Böhlke.

Die Maße :

Klingenlänge 12,4 cm
Gesamtlänge 24 cm

Gewicht : 220 gr. ohne und 308 gr. mit Scheide.

Die Materialien sind CPM 420, Titanbacken und Griff aus sehr schönem Wüsteneisenholz mit Ziernieten.

Am Design war ich mit beteiligt, die Feinheiten hat aber Guenter gemacht.

Das Messer ist sehr sauber verarbeitet, liegt super in der Hand (sowohl im Sabre-Grip als auch im Reverse-Grip) und ist sehr schön ausgewogen, der Schwerpunkt liegt über dem Zeigefinger. Und das Teil ist wirklich rattenscharf, beim Rasieren hat es die Haare am Unterarm richtig durchgeschnitten. Die Scheide ist auch toll, sehr schön gemacht und das Messer sitzt super drin.

Wie ich es heut zum ersten Mal live gesehen hab, hab ich gedacht, ich stell es nur in die Vitrine, weil es so schön ist, aber nachdem ich ein bißchen damit rumgespielt hab, hab ich mich entschloßen es doch zu benutzen, weil es einfach so saugut in der Hand liegt :D

Also auch hier noch mal vielen Dank an Guenter für die tolle Arbeit und den echt fairen Preis :super:
 

Anhänge

  • nidan8.jpg
    nidan8.jpg
    31 KB · Aufrufe: 597

Haudegen

Mitglied
hmmm,
wieder mal was schönes vom günter.
gefällt mir sehr, vor allem die klingenform ist geil.

mein glückwunsch thomas,..
 

fria

Mitglied
sieht gut aus :super:

schreib bitte noch ein paar details wie klingenstärke, tapered oder fulltang, schwalbenschwanz.... etc.

viel spaß damit:D
 

Nidan

Mitglied
Hallo Gerhard,

schön daß es dir gefällt, die Klingenform find auch auch toll !

@ Fria : Sorry, hab ich vergeßen : Klingenstärke 4 mm, Full Tang, Schwalbenschwanz-Backen hat`s auch :D
 

bigbore

Mitglied
Na ist denn Heut schon weihnachten ??

Nidan Du Glücklicher,
tolles Teil! Na von Günter halt :) :D

sag mal, ist der Rücken so weit angeschliffen? Scharf :angst: ?
 

Nidan

Mitglied
Hi Bigbore,

jo ich bin echt happy mit dem Messer :D Der Rücken hat wirklich eine ausgeprägte Fehlschärfe, zweischneidig ist das Messer aber nicht.

Ups, da hab ich jetzt den Begriff "False Edge" auf die Schnelle falsch übersetzt, Rückenschneide oder "Falsche Schneide" sollte es heißen.

Danke an Geist :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Geist

Mitglied
Hallo Nidan

Der Rücken hat wirklich eine ausgeprägte Fehlschärfe, zweischneidig ist das Messer aber nicht.

Nennt man das nicht falsche Schneide?! Fehlschärfe = Ricasso, oder liege ich da jetzt falsch...

Wie dem auch sei, dein Messer von Günter ist einfach KLASSE :super: :super: :super:

Ciao Geist
 

Mike

Mitglied
Hallo Nidan,

wirklich ein schönes Messer und das Du es benutzen willst find ich klasse.
Ich hoffe Du hast noch viel Spass mit dem Teil.

Mfg,Mike
 

freagle

Mitglied
Hallo Nidan,

das ist wirklich ein schönes Messer, da passt alles, schönes Klingendesign, würd ich gerne mal in die Hand nehmen. Stammt das Design von dir Nidan, oder hast du es dir bei Günter ausgesucht?

Grüße Freagle
 

Nidan

Mitglied
@ Mike : Naja irgendwie hab ich schon ein bißchen Angst, daß da Kratzer drankommen, aber ich hoff, Guenter poliert mir die Klinge wieder wenn ich sie zerkratzt hab :D

@ Freagle : Also das mit dem Design war so :Ich hab bei Guenter angfragt ob er mir ein Messer bauen kann und ihm auch die groben Maße vorgegeben. Er hat mir dann ein paar Bilder von Rohlingen geschickt, die er grad in Arbeit hatte und gemient ob da was für mich dabeii war, aber so ganz hat mir keines gefallen. Ich hab dann halt überall rumgesucht, und versucht das mir an verschiedenen Messern besonders gut gefallen hat unter einen Hut zu bringen.

Zuerst ging es mir nur um eine schöne Klingenform, und da hab ich dann dem Guenter eine ziemlich grobe Zeichnung geschickt und der hat dann eine Reinzeichnung gemacht. Und am Schluß ist mir noch eingefallen, daß der ursprüngliche Griff irgendwie zu schwer ausschaut und da ich woanders so nen tollen Griff mit Fingerrillen gesehen hab, hab ich Guenter ein Bild davon geschickt und der hat dann die Anregung aufgenommen und Griff und Klinge kombiniert. Und zum Schluß hab ich ihm auf seine Anfrage hin noch die Maße von meiner Pfote geschickt, damit die Rillen auch passen.

Ich werd es sicher zum nächsten Forumstreffen mitbringen, dann kannst du es gerne mal befingern, der Griff ist ein richtiger Handschmeichler, nur Riesen-Pratzen darf man nicht dafür haben, da es ja für meine höchstens mittelgroßen Pfoten gemacht ist.
 

Noodle

Mitglied
Auch von mir::super: :super: :super:
Sieht wirklich toll aus! Auch das Material gefällt mir.
Ich hoffe, dass an Weihnachten auch bei mir etwas so tolles unterm Bäumchen liegt....

Noodle
 

freagle

Mitglied
Hallo

Ich hab dann halt überall rumgesucht, und versucht das mir an verschiedenen Messern besonders gut gefallen hat unter einen Hut zu bringen.

Da hast du sehr guten Geschmack bewiesen Nidan, vor allem die Klinge gefällt mir super und Günter hat es dann auch super umgesetzt, wirklich, vom Design her find ich es annähernd perfect und dann auch noch so gute Materialien, da würd mich der Preis schon sehr interessieren, nach dem du gesagt hast, das es günstig war.

Grüße freagle